Die Emscher-Teststrecke in Dortmund. Foto: Jannis Reichard/EGLV

Neuigkeiten

von Emscher und Lippe

Die Kläranlage Hamm-Mattenbecke. Foto: Robert Skudlarek/EGLV

Neuigkeiten

von Emscher und Lippe

Die Lippe-Mündung in Wesel. Foto: Rupert Oberhäuser/EGLV

Neuigkeiten

von Emscher und Lippe

Die Emscher-Kläranlage in Bottrop. Foto: Stefan Bayer/EGLV

Neuigkeiten

von Emscher und Lippe

Im Dialog mit der Öffentlichkeit

Eines unserer wichtigsten Prinzipien ist der kontinuierliche Dialog mit der Öffentlichkeit – unabdingbar in einem Arbeitsgebiet wie der Wasserwirtschaft mit ihrem unmittelbaren Einfluss auf das Leben der Menschen in der Region. Es ist für uns daher selbstverständlich, über unsere Aktivitäten stets auf dem Laufenden zu halten. Bei Fragen steht Ihnen unser Kommunikations-Team gerne zur Verfügung.

Aktuelle Pressemitteilungen

Blaues Klassenzimmer am Kirchschemmsbach in Bottrop

Feierliche Einweihung findet im kommenden Jahr statt

Bottrop. Der Umbau der Emscher und ihrer Nebenläufe bedeutet nicht nur einen Pluspunkt für die Natur, sondern auch für die Bevölkerung: In Bottrop ist es der Abwasserfreiheit im Kirchschemmsbach zu verdanken, dass die Emschergenossenschaft gemeinsam mit der Stadt, Bürgerinnen und Bürgern sowie der Rheinbaben-Grundschule ein Blaues Klassenzimmer als außerschulischen Lernstandort für Kinder und Jugendliche entwickeln und bauen konnte. Offiziell eingeweiht wird es im kommenden Frühjahr.

Weiterlesen

Zukunftsinitiative „Wasser in der Stadt von morgen“ gibt Zuwendungsverträge an die Stadt Recklinghausen weiter

Recklinghausen. Ein guter Tag für die Klimaanpassung in Recklinghausen: Gleich vier Zuwendungsbescheide hat Prof. Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender der Emschergenossenschaft, am Donnerstag, 19. November, an Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche überreicht.

Weiterlesen

Hochwasserschutz und Biodiversität gehen an der Emscher Hand in Hand

Dortmund. Am Hochwasserrückhaltebecken Dortmund-Ellinghausen, das aktuell von der Emschergenossenschaft gebaut wird, gibt es seit einigen Jahren regelmäßig seltenen Besuch: Die Uferschwalbe nistet dort im Bereich der Baustelle. Im Rahmen seiner Biodiversitätsinitiative hat sich der Wasserwirtschaftsverband in Kooperation mit dem Nabu den Erhalt der Artenvielfalt auf die Fahne geschrieben – daher wird das Habitat der kleinsten Schwalbenart in Europa auch zukünftig geschützt.

Weiterlesen

Neues Malbuch zum „Erlebensraum Lippeaue“

Hamm. Warum quakt ein Grasfrosch? Was ist ein Auwald? Diese und weitere Fragen werden spielerisch in dem Malbuch zum Projekt "Erlebensraum Lippeaue" beantwortet. Hier werden kindgerecht 20 verschiedene Tier- und Pflanzenarten vorgestellt, die an der Lippe zu Hause sind. Neben den Ausmalbildern und kleinen Texten zu den Arten, enthält das Malbuch interessante Informationen zur Lippe und zu dem Projekt. Diese können den Kindern auch vorgelesen werden.

Weiterlesen

Rasten am Roßbach

Dortmund. Im Rahmen des Emscher-Umbaus hat die Emschergenossenschaft den Roßbach renaturiert. Die ökologische Umgestaltung des Gewässers tangiert vor allem Dortmund-Huckarde, dessen Programmgebiet der Städtebauförderung im Süden das Emscher-Nebengewässer berührt. Im Kontext der Kooperation „Gemeinsam für das Neue Emschertal“ mit dem NRW-Städtebauministerium ging die Emschergenossenschaft die Frage an, wie der Gewässerfreiraum einen größtmöglichen Nutzen für das umliegende Huckarder Quartier bieten könnte.

Weiterlesen

Emscher-Lippe-Blog

,

Wie aus Erdhügeln eine Auenlandschaft wird

Wie sieht es eigentlich aus, wenn der Lippeverband Deiche zurückbaut, um neue Auenbereiche zu schaffen und so die Lippe zu renaturieren? Nach mehr als…

mehr
,

Zu Besuch im SKU

Von außen sieht sie recht unscheinbar und unspektakulär aus, die Anlage zur Regenwasserbehandlung an der Grimbergstraße in Gelsenkirchen. Aber der Schein trügt: Unter der…

mehr
,

Live vor Ort auf der größten Lippe-Deichbaustelle

Für den spannenden Einblick in eines unserer größten Bauprojekte entlang der Lippe habe ich heute meinen Essener Redaktions-Arbeitsplatz in der EGLV-Unternehmenskommunikation „eingetauscht“. Ein guter…

mehr
,

Unterwegs im neuen Pumpwerk Oberhausen

Seit ziemlich genau 10 Jahren bin ich eine der über 1.600 Flussmanagerinnen und Flussmanager an Emscher und Lippe. Als Teil des Teams der Unternehmenskommunikation…

mehr
,

Meine Entdeckungsreise entlang der Lippe

Strahlender Sonnenschein, malerische Landschaften und Natur pur – meine Tour entlang der Lippe war ein ganz besonderes Erlebnis. Meine letzte Rundreise durch das EGLV-Gebiet…

mehr
,

Meine erste Rundtour durch das EGLV-Gebiet

Von Bombenfund über Kläranlage und dem ersten Presseeinsatz unserer Volontärin – meine erste Tour durch das EGLV-Gebiet ist alles andere als langweilig.

mehr

Info-Material

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Info-Materialien rund um Emschergenossenschaft und Lippeverband. Sie können die Broschüren und Faltblätter per E-Mail bestellen oder direkt downloaden.

Medien-Kontakt

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie detailliertere Informationen? Nehmen Sie Kontakt auf – unser Kommunikations-Team hilft Ihnen gerne weiter.

Ilias Abawi

Leiter Kommunikation und Marketing/ Pressesprecher Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

Anne-Kathrin Lappe

Pressesprecherin Lippeverband
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

Simone Stickeln

Volontärin
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen