Die Emscher-Teststrecke in Dortmund. Foto: Jannis Reichard/EGLV

Neuigkeiten

von Emscher und Lippe

Die Kläranlage Hamm-Mattenbecke. Foto: Robert Skudlarek/EGLV

Neuigkeiten

von Emscher und Lippe

Die Lippe-Mündung in Wesel. Foto: Rupert Oberhäuser/EGLV

Neuigkeiten

von Emscher und Lippe

Die Emscher-Kläranlage in Bottrop. Foto: Stefan Bayer/EGLV

Neuigkeiten

von Emscher und Lippe

Im Dialog mit der Öffentlichkeit

Eines unserer wichtigsten Prinzipien ist der kontinuierliche Dialog mit der Öffentlichkeit – unabdingbar in einem Arbeitsgebiet wie der Wasserwirtschaft mit ihrem unmittelbaren Einfluss auf das Leben der Menschen in der Region. Es ist für uns daher selbstverständlich, über unsere Aktivitäten stets auf dem Laufenden zu halten. Bei Fragen steht Ihnen unser Kommunikations-Team gerne zur Verfügung.

Aktuelle Pressemitteilungen

EIB stellt weiteres Darlehen für Emscher-Renaturierung bereit

EU-Bank und Emschergenossenschaft unterzeichnen Vertrag über 500 Millionen Euro – Kredit ist bereits die vierte Finanzierung seitens der EIB für das Generationenprojekt Emscher-Umbau

Luxemburg. Eines der größten Umweltprojekte Europas erhält erneut Unterstützung der Europäischen Investitionsbank (EIB). Die EU-Förderbank stellt der Emschergenossenschaft einen weiteren Darlehensrahmen in Höhe von 500 Millionen Euro für die umfangreiche Neugestaltung des Flusssystems zur Verfügung.

Weiterlesen

Lippeverband führt abschließende Arbeiten durch

Hamm. Die Abteilung Stadtentwässerung Hamm des Lippeverbandes hat im vergangenen Jahr begonnen, unter anderem eine Betonsanierung im Bereich des Stauraumkanals in der Ostwennemarstraße durchzuführen. Wie bereits angekündigt, finden nun abschließende Arbeiten statt, die am Freitag, 15. Januar, und Montag, 25. Januar, umgesetzt werden.

Weiterlesen

Lippeverband spendet Honig seiner Bienenvölker

Hamm. Stolze 160 Kilogramm Honig haben die Bienenvölker des Lippeverbandes 2020 produziert – 13,5 Kilogramm davon hat die Stadtentwässerung Hamm nun vor Weihnachten an gemeinnützige Einrichtungen gespendet. Die Hammer Tafel, das Hammer Hospiz und die Bahnhofsmission freuen sich über mehrere Gläser des „flüssigen Goldes“.

Weiterlesen

Saubere Zukunft für die Emscher: Umweltministerium fördert innovative Klärtechnik mit über 31 Millionen Euro

Dortmund. Um die Gewässerqualität der Emscher weiter zu verbessern, stellt das Umweltministerium der Emschergenossenschaft 31,4 Millionen Euro für eine Nachrüstung und Optimierung der Kläranlage in Dortmund-Deusen zur Verfügung. Mit den Fördermitteln wird eine sogenannte vierte Reinigungsstufe realisiert, die das Wasser noch besser von Spurenstoffen befreien kann. Darüber hinaus erfolgt eine energetische Verbesserung der Anlage.

Weiterlesen

Renaturierung der Boye: Brückensperrung im Pelkumer Feld

Bottrop/Gladbeck. Im September 2019 hat die Emschergenossenschaft gemeinsam mit den Städten Bottrop und Gladbeck die renaturierte Trasse der Boye im Pelkumer Feld westlich der B 224 geflutet. Ein Jahr später begann die Revitalisierung der einstigen Köttelbecke im weiteren Verlauf der Strecke. Aus diesem Grund muss die Brücke, die über den alten Verlauf der Boye führt, zurückgebaut werden. An gleicher Stelle baut die Emschergenossenschaft einen neuen Durchlass für den Kanal.

Weiterlesen

Emscher-Lippe-Blog

,

Wie es damals anfing mit dem Emscher-Umbau

Am 2. Januar 1992 hatte ich meinen ersten Arbeitstag im Emscherhaus – als stellvertretender Pressesprecher, Redakteur für Pressemitteilungen und die Haus-Zeitschrift, Anzeigentexte und Infotafeln.…

mehr
,

Wie aus Erdhügeln eine Auenlandschaft wird

Wie sieht es eigentlich aus, wenn der Lippeverband Deiche zurückbaut, um neue Auenbereiche zu schaffen und so die Lippe zu renaturieren? Nach mehr als…

mehr
,

Zu Besuch im SKU

Von außen sieht sie recht unscheinbar und unspektakulär aus, die Anlage zur Regenwasserbehandlung an der Grimbergstraße in Gelsenkirchen. Aber der Schein trügt: Unter der…

mehr
,

Live vor Ort auf der größten Lippe-Deichbaustelle

Für den spannenden Einblick in eines unserer größten Bauprojekte entlang der Lippe habe ich heute meinen Essener Redaktions-Arbeitsplatz in der EGLV-Unternehmenskommunikation „eingetauscht“. Ein guter…

mehr
,

Unterwegs im neuen Pumpwerk Oberhausen

Seit ziemlich genau 10 Jahren bin ich eine der über 1.600 Flussmanagerinnen und Flussmanager an Emscher und Lippe.

mehr
,

Meine Entdeckungsreise entlang der Lippe

Strahlender Sonnenschein, malerische Landschaften und Natur pur – meine Tour entlang der Lippe war ein ganz besonderes Erlebnis. Meine letzte Rundreise durch das EGLV-Gebiet…

mehr
,

Meine erste Rundtour durch das EGLV-Gebiet

Von Bombenfund über Kläranlage und dem ersten Presseeinsatz unserer Volontärin – meine erste Tour durch das EGLV-Gebiet ist alles andere als langweilig.

mehr

Info-Material

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Info-Materialien rund um Emschergenossenschaft und Lippeverband. Sie können die Broschüren und Faltblätter per E-Mail bestellen oder direkt downloaden.

Medien-Kontakt

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie detailliertere Informationen? Nehmen Sie Kontakt auf – unser Kommunikations-Team hilft Ihnen gerne weiter.

Ilias Abawi

Leiter Kommunikation und Marketing/ Pressesprecher Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

Anne-Kathrin Lappe

Pressesprecherin Lippeverband
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

Simone Stickeln

Volontärin
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen