Meldungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen von Emschergenossenschaft und Lippeverband

Blaues Klassenzimmer am Kirchschemmsbach in Bottrop

Feierliche Einweihung findet im kommenden Jahr statt

Der Umbau der Emscher und ihrer Nebenläufe bedeutet nicht nur einen Pluspunkt für die Natur, sondern auch für die Bevölkerung: In Bottrop ist es der Abwasserfreiheit im Kirchschemmsbach zu verdanken, dass die Emschergenossenschaft gemeinsam mit der Stadt, Bürgerinnen und Bürgern sowie der Rheinbaben-Grundschule ein Blaues Klassenzimmer als außerschulischen Lernstandort für Kinder und Jugendliche entwickeln und bauen konnte. Offiziell eingeweiht wird es im kommenden Frühjahr.

Weiterlesen

Hochwasserschutz und Biodiversität gehen an der Emscher Hand in Hand

Dortmund. Am Hochwasserrückhaltebecken Dortmund-Ellinghausen, das aktuell von der Emschergenossenschaft gebaut wird, gibt es seit einigen Jahren regelmäßig seltenen Besuch: Die Uferschwalbe nistet dort im Bereich der Baustelle. Im Rahmen seiner Biodiversitätsinitiative hat sich der Wasserwirtschaftsverband in Kooperation mit dem Nabu den Erhalt der Artenvielfalt auf die Fahne geschrieben – daher wird das Habitat der kleinsten Schwalbenart in Europa auch zukünftig geschützt. Weiterlesen

Neues Malbuch zum „Erlebensraum Lippeaue“

Hamm. Warum quakt ein Grasfrosch? Was ist ein Auwald? Diese und weitere Fragen werden spielerisch in dem Malbuch zum Projekt "Erlebensraum Lippeaue" beantwortet. Hier werden kindgerecht 20 verschiedene Tier- und Pflanzenarten vorgestellt, die an der Lippe zu Hause sind. Neben den Ausmalbildern und kleinen Texten zu den Arten, enthält das Malbuch interessante Informationen zur Lippe und zu dem Projekt. Diese können den Kindern auch vorgelesen werden. Weiterlesen

Rasten am Roßbach

Dortmund. Im Rahmen des Emscher-Umbaus hat die Emschergenossenschaft den Roßbach renaturiert. Die ökologische Umgestaltung des Gewässers tangiert vor allem Dortmund-Huckarde, dessen Programmgebiet der Städtebauförderung im Süden das Emscher-Nebengewässer berührt. Im Kontext der Kooperation „Gemeinsam für das Neue Emschertal“ mit dem NRW-Städtebauministerium ging die Emschergenossenschaft die Frage an, wie der Gewässerfreiraum einen größtmöglichen Nutzen für das umliegende Huckarder Quartier bieten könnte. Weiterlesen

Emscher-Umbau: Einzigartiges Bauwerk in Gelsenkirchen ist angelaufen

Gelsenkirchen. Die Emschergenossenschaft hat in den vergangenen Tagen ein Bauwerk teilweise in Betrieb genommen, das im Rahmen des Emscher-Umbaus absolut einmalig ist. Es befindet sich an der Grimbergstraße am Hüller Bach und vereint neben drei Stauraumkanälen noch zwei Regenwasserbehandlungsanlagen und drei (!) Pumpwerke. Weiterlesen

Welttoilettentag am Donnerstag, 19. November

Hamm. Am Donnerstag, 19. November, ist Welttoilettentag. Anlässlich dieses Jahrestages gibt der Lippeverband wie in jedem Jahr bekannt, wie viel Abwasser im Vorjahr in seinen Kläranlagen gereinigt wurde: Insgesamt waren es 2019 in den Kläranlagen des Lippeverbandes auf dem Stadtgebiet von Hamm 28.602.448 Kubikmeter (im Vorjahr: 26.477.666). Weiterlesen

Welttoilettentag am Donnerstag, 19. November

Havixbeck. Am Donnerstag, 19. November, ist Welttoilettentag. Anlässlich dieses Jahrestages gibt der Lippeverband wie in jedem Jahr bekannt, wie viel Abwasser im Vorjahr in seinen Kläranlagen gereinigt wurde: Insgesamt waren es 2019 in den Kläranlagen des Lippeverbandes auf dem Stadtgebiet von Havixbeck 1.109.753 Kubikmeter (im Vorjahr: 1.032.251). Weiterlesen

Welttoilettentag am Donnerstag, 19. November

Herten. Am Donnerstag, 19. November, ist Welttoilettentag. Anlässlich dieses Jahrestages gibt der Lippeverband wie in jedem Jahr bekannt, wie viel Abwasser im Vorjahr in seinen Kläranlagen gereinigt wurde: In der Kläranlage Herten-Westerholt des Lippeverbandes war es 2019 eine Menge von 2.417.420 Kubikmetern (im Vorjahr: 2.381.844). Weiterlesen

Welttoilettentag am Donnerstag, 19. November

Kamen. Am Donnerstag, 19. November, ist Welttoilettentag. Anlässlich dieses Jahrestages gibt der Lippeverband wie in jedem Jahr bekannt, wie viel Abwasser im Vorjahr in seinen Kläranlagen gereinigt wurde: In der Kläranlage Kamen-Körnebach des Lippeverbandes war es 2019 eine Menge von 11.698.961 Kubikmetern (im Vorjahr: 12.816.620). Weiterlesen

Welttoilettentag am Donnerstag, 19. November

Kreis Soest. Am Donnerstag, 19. November, ist Welttoilettentag. Anlässlich dieses Jahrestages gibt der Lippeverband wie in jedem Jahr bekannt, wie viel Abwasser im Vorjahr in seinen Kläranlagen gereinigt wurde: In den Kläranlagen des Lippeverbandes im Kreis Soest waren es 2019 insgesamt 12.261.119 Kubikmeter (im Vorjahr: 13.403.292). Weiterlesen