Datum Verband wählen
23
Feb

Bürgerführungen „Sprung über die Emscher“

Castrop-Rauxel – 23.02.2024

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können in der kommenden Woche erstmalig das spektakuläre Brückenbauwerk „Sprung über die Emscher“ im Rahmen von Führungen begehen. Die Emschergenossenschaft bietet diese am Freitag, 23. Februar, und Samstag, 24. Februar, am Wasserkreuz in Castrop-Rauxel an. Beide Termine sind bereits ausgebucht.

Weiterlesen
15
Mrz

„Gesund an der Emscher!“: Kräuterführungen im Gesundheits- und Ernährungsgarten am 15. März

Dortmund – 15.03.2024

Kräuterführung „Ach du grüne Neune!“ Frische Kräuter für die 1. Grüne Sauce

Im Rahmen der Kooperation „Gesund an der Emscher!“ zwischen KNAPPSCHAFT und Emschergenossenschaft ist im Umweltkulturpark, rund um den Weinberg der Emschergenossenschaft, ein 3.400 Quadratmeter großer, naturnaher Gesundheits- und Ernährungsgarten entstanden. Regelmäßig finden hier kostenlose Mitmach-Seminare rund um die Themen „Pflanzen gesund nutzen, alternative Wege beim Gärtnern, Nachhaltigkeit und Artenvielfalt“ statt. Neben nachhaltigen Naturerlebnissen wird auch vermittelt, wie man gesundheitsfördernde und umweltfreundliche Verhaltensweisen langfristig in den Alltag integrieren kann.

Im Jahr 2024 stehen vier unterschiedliche Kräuterführungen im Gesundheits- und Ernährungsgarten auf dem Programm: dabei können Interessierte Tipps und Tricks für die Verwendung und Zubereitung von Wildkräutern erhalten.

Bei einem 2-stündigen Rundgang durch den Gesundheits- und Ernährungsarten entdecken Sie die Welt der Wildkräuter mit allen Sinnen. Sie lernen ca. 10 bis 15 Pflanzen kennen, die sie künftig auch selber bestimmen und sammeln können. Wir geben Ihnen Tipps für die Verwendung und Zubereitung  der Wildkräuter, um das ganze Jahr davon zu profitieren.  Zudem erfahren Sie kuriose und spannende Geschichten zu den Kräutern, die diesen Spaziergang zu einem besonderen Erlebnis machen. Anschließend werden die gesammelten Kräuterleckereien zusammen vor Ort verköstigt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Teilnahme an den einzelnen Seminaren auf maximal 20 Personen begrenzt ist. Daher bitten wir um Anmeldung bei der Seminarleitung Stefanie Wippich: s.wippich@gmx.com

Zeit: 15-17 Uhr
Ort: Umweltkulturpark Dortmund-Barop, Ostenbergstraße 50, Dortmund

Webseite der Veranstaltung Übersichtskarte Weiterlesen
12
Apr

Gesunder Boden – Gesunde Lebensmittel: Ackerlabor im Gesundheitsgarten Barop am 12. April

Dortmund – 12.04.2024

Was kann verantwortliche landwirtschaftliche Nutzung zu einem gesünderen Boden beitragen? Und wie trägt gesunder Boden zur Produktion gesunder Lebensmittel bei? Dem wollen wir bei einer Mitmach-Aktion im Ackerlabor mit praktischen Versuchen auf den Grund gehen.

Im Rahmen der Kooperation „Gesund an der Emscher!“ zwischen KNAPPSCHAFT und Emschergenossenschaft ist im Umweltkulturpark, rund um den Weinberg der Emschergenossenschaft, ein 3.400 Quadratmeter großer, naturnaher Gesundheits- und Ernährungsgarten entstanden. Regelmäßig finden hier kostenlose Mitmach-Seminare rund um die Themen „Pflanzen gesund nutzen, alternative Wege beim Gärtnern, Nachhaltigkeit und Artenvielfalt“ statt. Neben nachhaltigen Naturerlebnissen wird auch vermittelt, wie man gesundheitsfördernde und umweltfreundliche Verhaltensweisen langfristig in den Alltag integrieren kann. Es lohnt sich, im Frühjahr oder Herbst einen Moment innezuhalten und sich Zeit für das Beobachten der Böden mittels einer Spatenprobe zu nehmen, den Boden anzuschauen, zu riechen, zu fühlen.

Was kann verantwortliche landwirtschaftliche Nutzung zu einem gesünderen Boden beitragen? Und wie trägt gesunder Boden zur Produktion gesunder Lebensmittel bei Dem wollen wir bei einer Mitmach-Aktion im Ackerlabor mit praktischen Versuchen auf den Grund gehen. Wie geht es dem Boden eigentlich jetzt?

Hobby-Gärtnerinnen und Naturinteressierte erfahren von Rainer Oligmüller (Geograph und Emscher-Guide) unter anderem, wie man die Bodenart mit der Fingerprobe bestimmen kann und welche anderen natürlichen Ertragsfaktoren für reiche Ernte sorgen. Neben Erkenntnissen über die Beschreibung des Bodens und der natürlichen Bodenfunktionen steht das gemeinsame Naturerlebnis im Vordergrund. Dieses wird durch Bewegung bei den praktischen Tätigkeiten und Entspannung bei der sinnlichen Wahrnehmung des natürlichen Schutzgutes Boden verstärkt.

Nebenbei versuchen wir, durch einen Blick auf den natürlichen Bodenbewuchs mit Kräutern Rückschlüsse auf die Bodeneigenschaften zu ziehen. Hier macht sich die bodengesunde Bewirtschaftung der Flächen besonders bemerkbar. Und übrigens: Das eine oder andere Wildkraut eignet sich auch als Zutat für einen gesunden Salat. Bei einer Beurteilung der Bodenstruktur mit dem Slake-Test werden auf sehr einfache Art die biologische Aktivität und die Stabilität des Bodens für jeden sichtbar gemacht. Abschließend erleben die Teilnehmenden, wie sie mit einem einfachen Versickerungsversuch die Bodendurchlässigkeit für Niederschlagswasser auf ihrem eigenen Grundstück ermitteln können.

Zeit: 15-17 Uhr
Ort: Umweltkulturpark Dortmund-Barop, Ostenbergstraße 50, Dortmund
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Teilnahme an den einzelnen Seminaren auf maximal 20 Personen begrenzt ist. Daher bitten wir um Anmeldung bei der Seminarleitung Rainer Oligmüller: rainer@emscher-guide.de

Weitere Infomationen Übersichtskarte Weiterlesen
19
Apr

„Gesund an der Emscher!“: Kräuterführungen im Gesundheits- und Ernährungsgarten am 19. April

Dortmund – 19.04.2024

Kräuterführung „Essbare Wildkräuter“: Kulinarischer Ausflug rund um den Weinberg

Im Rahmen der Kooperation „Gesund an der Emscher!“ zwischen KNAPPSCHAFT und Emschergenossenschaft ist im Umweltkulturpark, rund um den Weinberg der Emschergenossenschaft, ein 3.400 Quadratmeter großer, naturnaher Gesundheits- und Ernährungsgarten entstanden. Regelmäßig finden hier kostenlose Mitmach-Seminare rund um die Themen „Pflanzen gesund nutzen, alternative Wege beim Gärtnern, Nachhaltigkeit und Artenvielfalt“ statt. Neben nachhaltigen Naturerlebnissen wird auch vermittelt, wie man gesundheitsfördernde und umweltfreundliche Verhaltensweisen langfristig in den Alltag integrieren kann.

Im Jahr 2024 stehen vier unterschiedliche Kräuterführungen im Gesundheits- und Ernährungsgarten auf dem Programm: dabei können Interessierte Tipps und Tricks für die Verwendung und Zubereitung von Wildkräutern erhalten.

Bei einem 2-stündigen Rundgang durch den Gesundheits- und Ernährungsarten entdecken Sie die Welt der Wildkräuter mit allen Sinnen. Sie lernen ca. 10 bis 15 Pflanzen kennen, die sie künftig auch selber bestimmen und sammeln können. Wir geben Ihnen Tipps für die Verwendung und Zubereitung  der Wildkräuter, um das ganze Jahr davon zu profitieren.  Zudem erfahren Sie kuriose und spannende Geschichten zu den Kräutern, die diesen Spaziergang zu einem besonderen Erlebnis machen. Anschließend werden die gesammelten Kräuterleckereien zusammen vor Ort verköstigt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Teilnahme an den einzelnen Seminaren auf maximal 20 Personen begrenzt ist. Daher bitten wir um Anmeldung bei der Seminarleitung Stefanie Wippich: s.wippich@gmx.com

Zeit: 15 -17 Uhr
Ort: Umweltkulturpark Dortmund-Barop, Ostenbergstraße 50, Dortmund

Webseite der Veranstaltung Übersichtskarte Weiterlesen
27
Apr

Die Blüte deines Lebens – Workshop von Frauen für Frauen: Frühlingsfarbe

Dinslaken – 27.04.2024

An diesem Wellness Wochenende blicken wir mit euch achtsam auf die Landkarte eures Lebens. Gemeinsam wagen wir es, in die Tiefe einzutauchen. Das aus der Tiefe mitgebrachte darf in allen Farben leuchten.

Frühlingsfarbe
27. bis 28.04.2024
Der Schwerpunkt liegt auf dem Erkennen und Stärken verborgener Ressourcen, die in der aufblühenden Frühlingszeit zum Leben erweckt werden. Beim Arbeiten mit frühlingshaften Naturelementen wird deine Kreativität und Selbstliebe gestärkt.

Veranstaltungsorte:
sevengardens Atelier am Hof Emschermündung in Dinslaken und Waldhotel Tannenhäuschen in Wesel

Ansprechpartnerinnen (für Rückfragen)
Sonja Salzsieder und Jessica Färberkind

Anmeldung:
www.tannenhaeuschen.de/arrangements/lebensbluete

 

Webseite Weiterlesen
19
Mai

sevengardens und die Pflanzenfarben in der künstlerischen Therapie

Dinslaken – 19.05.2024

Du bist Kunsttherapeut*in, Lehrer*in, Krankenpfleger*in, Erzieher*in, Pädagog*in, Sozialarbeiter*in ... und möchtest das Experimentieren mit Pflanzenfarben in deine Arbeit integrieren? Du möchtest neue therapeutische Impulse mitentwickeln und kennen lernen?

Wer selbst schon einmal einen Farbtropfen aus einer Blüte gewonnen hat, weiß was es bedeutet, zu staunen. In diesem dreitägigen Seminar werden im Kontext der global agierenden Netzwerkinitiative „sevengardens“ die therapeutischen Möglichkeiten der Verwendung von Pflanzenfarben erlebt. Es verbindet die künstlerisch-praktische Herstellung von Pflanzenfarben mit Achtsamkeitsübungen zur ästhetisch-kreativen Selbst- und Gemeinschaftserkundung. Hierbei werden anhand zahlreicher erprobter und dokumentierter Praxisbeispiele die Chancen der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) in der therapeutischen Praxis beleuchtet und gemeinsam neue kunsttherapeutische Felder eröffnet.

Die Methode kann eingesetzt werden in deiner eigenen kunsttherapeutischen Arbeit und überall, wo du mit Menschen arbeitest, deren Wohlergehen dir am Herzen liegt: Altenheim, Kindergarten, Schule, Rehabilitationseinrichtungen, Krankenhaus oder in deinem engsten Umfeld.

Datum:
19.5 bis 21.05.2024
Sonntag 14-18 Uhr
Montag 10-16 Uhr
Dienstag 10 – 14 Uhr

Veranstaltungsort:
sevengardens Atelier am Hof Emschermündung in Dinslaken

Ansprechpartner*in (für Rückfragen)
Peter Reichenbach und Jessica Färberkind

Anmeldung:
jessica@sevengardens.de

Webseite Weiterlesen
14
Jun

„Gesund an der Emscher!“: Kräuterführungen im Gesundheits- und Ernährungsgarten am 14. Juni

Dortmund – 14.06.2024

Kräuterführung „Sommerkräuter“: Kräuter aus warmen Regionen – Salbei, Thymian & Co

Im Rahmen der Kooperation „Gesund an der Emscher!“ zwischen KNAPPSCHAFT und Emschergenossenschaft ist im Umweltkulturpark, rund um den Weinberg der Emschergenossenschaft, ein 3.400 Quadratmeter großer, naturnaher Gesundheits- und Ernährungsgarten entstanden. Regelmäßig finden hier kostenlose Mitmach-Seminare rund um die Themen „Pflanzen gesund nutzen, alternative Wege beim Gärtnern, Nachhaltigkeit und Artenvielfalt“ statt. Neben nachhaltigen Naturerlebnissen wird auch vermittelt, wie man gesundheitsfördernde und umweltfreundliche Verhaltensweisen langfristig in den Alltag integrieren kann.

Im Jahr 2024 stehen vier unterschiedliche Kräuterführungen im Gesundheits- und Ernährungsgarten auf dem Programm: dabei können Interessierte Tipps und Tricks für die Verwendung und Zubereitung von Wildkräutern erhalten.

Bei einem 2-stündigen Rundgang durch den Gesundheits- und Ernährungsarten entdecken Sie die Welt der Wildkräuter mit allen Sinnen. Sie lernen ca. 10 bis 15 Pflanzen kennen, die sie künftig auch selber bestimmen und sammeln können. Wir geben Ihnen Tipps für die Verwendung und Zubereitung  der Wildkräuter, um das ganze Jahr davon zu profitieren.  Zudem erfahren Sie kuriose und spannende Geschichten zu den Kräutern, die diesen Spaziergang zu einem besonderen Erlebnis machen. Anschließend werden die gesammelten Kräuterleckereien zusammen vor Ort verköstigt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Teilnahme an den einzelnen Seminaren auf maximal 20 Personen begrenzt ist. Daher bitten wir um Anmeldung bei der Seminarleitung Stefanie Wippich: s.wippich@gmx.com

Zeit: 15-17 Uhr
Ort: Umweltkulturpark Dortmund-Barop, Ostenbergstraße 50, Dortmund

Webseite der Veranstaltung Übersichtskarte Weiterlesen
15
Jun

sevengardens Workshop „Rotkohl 3.0“ – Kreiden und Farbpasten

Dinslaken – 15.06.2024

Weiterführender sevengardens-Workshop für neue Impulse in der Arbeit mit Pflanzenfarben!

Du weißt bereits, wie du ein Pigment und eine Aquarellfarbe aus Pflanzenfarben herstellst? (Falls du das erst lernen möchtest, besuche unseren Workshop „Rotkohl 2.0“.)

Nun möchtest du Kreiden und Farben herstellen, um auf Papier oder Stoff zu malen oder zu drucken? Dann ist unser Workshop „Rotkohl 3.0“ das Richtige für dich. Hier zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du deine eigenen Kreiden und Farbpasten aus Pflanzenfarben herstellen kannst.

Termine 2024

15.06.24 oder 24.08.24 oder 16.11.24
(die einzelnen Samstage sind unabhängig voneinander buchbar)

Zeitlicher Rahmen: 11-17 Uhr
Veranstaltungsort: sevengardens Atelier am Hof Emschermündung in Dinslaken

Ansprechpartner*in (für Rückfragen)
Peter Reichenbach und Jessica Färberkind

Anmeldung:
jessica@sevengardens.de

Weitere Informationen: https://hof.sevengardens.de/rotkohl3

Webseite Weiterlesen
29
Jun

Die Blüte deines Lebens – Workshop von Frauen für Frauen: Sommerduft

Dinslaken – 29.06.2024

An diesem Wellness-Wochenende blicken wir mit euch achtsam auf die Landkarte eures Lebens. Gemeinsam wagen wir es, in die Tiefe einzutauchen. Das aus der Tiefe Mitgebrachte darf in allen Farben leuchten.

Sommerduft
29. bis 30.06.2024
Inmitten des sommerlichen Überflusses werden all deine Sinne aktiviert, um neue Möglichkeiten und Wege zu erkunden. In diesem Workshop werden Akzeptanz und Selbstausdruck gefördert.

Veranstaltungsorte:
sevengardens Atelier am Hof Emschermündung in Dinslaken und Waldhotel Tannenhäuschen in Wesel

Ansprechpartnerinnen (für Rückfragen)
Sonja Salzsieder und Jessica Färberkind

Anmeldung:
www.tannenhaeuschen.de/arrangements/lebensbluete

 

Webseite Weiterlesen
24
Aug

sevengardens-Workshop „Rotkohl 3.0“ – Kreiden und Farbpasten

Dinslaken – 24.08.2024

Weiterführender sevengardens-Workshop für neue Impulse in der Arbeit mit Pflanzenfarben!

Du weißt bereits, wie du ein Pigment und eine Aquarellfarbe aus Pflanzenfarben herstellst? (Falls du das erst lernen möchtest, besuche unseren Workshop „Rotkohl 2.0“.)

Nun möchtest du Kreiden und Farben herstellen, um auf Papier oder Stoff zu malen oder zu drucken? Dann ist unser Workshop „Rotkohl 3.0“ das Richtige für dich. Hier zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du deine eigenen Kreiden und Farbpasten aus Pflanzenfarben herstellen kannst.

Termine 2024

15.06.24 oder 24.08.24 oder 16.11.24
(die einzelnen Samstage sind unabhängig voneinander buchbar)

Zeitlicher Rahmen: 11-17 Uhr
Veranstaltungsort: sevengardens Atelier am Hof Emschermündung in Dinslaken

Ansprechpartner*in (für Rückfragen)
Peter Reichenbach und Jessica Färberkind

Anmeldung:
jessica@sevengardens.de

Weitere Informationen: https://hof.sevengardens.de/rotkohl3

Webseite Weiterlesen