Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen rund um Emscher und Lippe

Datum Verband wählen
Dinslaken – 04.07.2022

Abenteuer Natur – eine Wildpflanzenexpedition

maximal 10 Teilnehmende von 11 bis 16 Uhr am Hof Emschermündung, Am Hagelkreuz, 46535 Dinslaken Weitere Informationen: Helga Westerhuis Kräuterpott GbR kraeuterpott@gmx.de Anmeldung unter:…

Weiterlesen
14
Jul

Blaues Klassenzimmer: Exkursion an die Stever

Haltern am See – 14.07.2022

In den Sommerferien bietet der Lippeverband ein spannendes kostenfreies Exkursionsprogramm zu Themen rund um den Wandel der Lippe und ihrer Nebenflüsse an.

Die ersten beiden Exkursionen finden am Donnerstag, 14. Juli, statt: vormittags von 10 Uhr bis 12:30 Uhr und nochmal am Nachmittag von 14 Uhr bis 16:30 Uhr. Eingeladen sind Schulen mit offenem Ganztagsangebot, Jugend- und Kindereinrichtungen sowie alle Eltern oder Großeltern mit ihren Kindern und Enkeln.

Treffpunkt für die Exkursionen ist das Blaue Klassenzimmer in Haltern am See. Dieses befindet sich in der Nähe der Tennisabteilung des TuS Haltern und kann über die Hullener Straße angefahren werden. An jeder Veranstaltung können maximal zwölf Personen teilnehmen. Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldungen nimmt Christiane Hüdepohl unter Telefon 0157 36736961 oder per Mail an chuedepohl@t-online.de entgegen.

Gummistiefel sollten mitgebracht werden, gerne auch eigene Forschungsausrüstung wie beispielsweise Kescher oder Becherlupe.

Weiterlesen
15
Jul

Mitmach-Weinberg: Ampelografie – Rebsorten anhand ihres Aussehens erkennen

Umweltkulturpark in Dortmund-Barop – 15.07.2022

Heute findet der Seminarteil erstmals in unserem Schaugarten statt: um die physiologischen Merkmale der einzelnen Rebsorten zu ihrer Unterscheidung zu nutzen, bedienen wir uns der verschiedenen Reben, die wir dort gepflanzt haben. Die Arbeiten in unserem Weinberg unterscheiden sich nicht wesentlich von denen des letzten Termins. Zusätzlich werden wir je nach Witterung die Begrünung walzen oder mulchen oder die Reben bewässern und letzte Laubarbeiten erledigen.

Weiterlesen
23
Jul

Abenteuer Natur – eine Wildpflanzenexpedition

Dinslaken – 23.07.2022

maximal 10 Teilnehmende
von 11 bis 16 Uhr am Hof Emschermündung, Am Hagelkreuz, 46535 Dinslaken

Weitere Informationen:

Helga Westerhuis
Kräuterpott GbR
kraeuterpott@gmx.de

Anmeldung unter: https://www.kreaktiv-buergerstiftung-rhein-lippe.de

Webseite der Veranstaltung Weiterlesen
04
Aug

Blaues Klassenzimmer: Exkursion an die Stever

Haltern am See – 04.08.2022

In den Sommerferien bietet der Lippeverband ein spannendes kostenfreies Exkursionsprogramm zu Themen rund um den Wandel der Lippe und ihrer Nebenflüsse an.

Zwei Exkursionen finden am Donnerstag, 4. August, statt: vormittags von 10 Uhr bis 12:30 Uhr und nochmal am Nachmittag von 14 Uhr bis 16:30 Uhr. Eingeladen sind Schulen mit offenem Ganztagsangebot, Jugend- und Kindereinrichtungen sowie alle Eltern oder Großeltern mit ihren Kindern und Enkeln.

Treffpunkt für die Exkursionen ist das Blaue Klassenzimmer in Haltern am See. Dieses befindet sich in der Nähe der Tennisabteilung des TuS Haltern und kann über die Hullener Straße angefahren werden. An jeder Veranstaltung können maximal zwölf Personen teilnehmen. Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldungen nimmt Christiane Hüdepohl unter Telefon 0157 36736961 oder per Mail an chuedepohl@t-online.de entgegen.

Gummistiefel sollten mitgebracht werden, gerne auch eigene Forschungsausrüstung wie beispielsweise Kescher oder Becherlupe.

Weiterlesen
05
Aug

Mitmach-Weinberg: Rebengesundheit und phytosanitäre Maßnahmen

Umweltkulturpark in Dortmund-Barop – 05.08.2022

Wie schon im letzten Jahr beschäftigen wir uns in dieser Jahreszeit noch einmal intensiv mit der Gesundheit der Reben-Trauben und Laubwand- und wie man diese jenseits von Pflanzenschutz fördern kann. Hinzu kommen die nun schon allen vertrauten Arbeiten an der Laubwand und im Jungfeld.

Weiterlesen
20
Aug

Gesundheitsgarten: „Den Folgen des Klimawandels begegnen: Neue Wege in Landwirtschaft und Garten beschreiten“.

Umweltkulturpark in Dortmund-Barop – 20.08.2022

Im Rahmen unserer Kooperation „Gesund an der Emscher!“ bieten wir im Gesundheitsgarten im UmweltKulturPark ein Seminar an zum Thema „Den Folgen des Klimawandels begegnen: Neue Wege in Landwirtschaft und Garten beschreiten“.

Für viele Garten-Interessierte bereits ein fester Bestandteil ihres Terminkalenders, geht die Mitmach-Seminarreihe von Emschergenossenschaft und KNAPPSCHAFT nun in die nächste Runde. Am 20. August bieten die Kooperationspartner von „Gesund an der Emscher!“ im Gesundheitsgarten am Mitmach-Weinberg im UmweltKulturPark von 11 bis 13 Uhr ein weiteres Seminar an: „Den Folgen des Klimawandels begegnen: Neue Wege in Landwirtschaft und Garten beschreiten“.

Interessierte treffen sich um 11 Uhr am UmweltKulturPark an der Ostenbergstraße in Dortmund-Barop. Ganz in der Nähe hat die Emschergenossenschaft im Rahmen des Generationenprojektes Emscher-Umbau bereits den Rüpingsbach renaturiert. Jede und jeder ist eingeladen, die Natur durch Bewegung und Entspannung zu erleben und sich dabei mit den anderen Teilnehmenden auszutauschen.

Eine Anmeldung zu den Terminen ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos.

Weiterlesen
02
Sep

Mitmach-Weinberg: Qualitätssteigerung im Weinberg

Umweltkulturpark in Dortmund-Barop – 02.09.2022

Heute stehen Maßnahmen im Vordergrund, mit denen man eine bessere Reife der Trauben erreichen kann; und dies bedeutet für uns nicht nur einen hohen Zuckergehalt, sondern optimale Gesundheit und Aromatik. Wir werden mit den Reifemessungen beginnen, die dann bis zur Ernte regelmäßig mehrmals in der Woche durchgeführt werden.

Weiterlesen