Emscher-Umbau: Radwege wieder frei

Baufortschritt beim AKE: 2600 Meter liegen bereits

Oberhausen. Aufgrund des Baufortschritts beim Abwasserkanal Emscher (AKE) kann die Emschergenossenschaft ab diesem Wochenende die Rad- und Fußwege zwischen der Hoag-Trasse und der Bahnstraße wieder freigeben. Die Oberflächenarbeiten in diesem Bereich sind abgeschlossen.

Die Emschergenossenschaft baut in Oberhausen-Holten und Biefang zurzeit den letzten Abschnitt des AKE. Aktuell sind bereits 2600 Meter Kanal (von insgesamt 3200 Meter) fertig verlegt. Es fehlen demnach nur noch 600 Meter…

Spätestens im Herbst dieses Jahres soll der Kanal komplett liegen – weit vor der Zeit. Denn: In Betrieb gehen wird der AKE ohnehin erst Ende 2021, denn bis dahin baut die Emschergenossenschaft am für den AKE-Betrieb erforderlichen Pumpwerk Oberhausen.