Bodenuntersuchungen am Hellbach-Weg

Fuß- und Radweg steht nur eingeschränkt zur Verfügung

Recklinghausen. In der kommenden Woche führt die Emschergenossenschaft am Hellbach-Weg zwischen der Herner Straße und dem Dordrechtring Untersuchungen zur Überwachung der Bodenqualität durch.

Die Bodenuntersuchungen finden von Mittwoch, 27. November, bis Freitag, 29. November, in Abstimmung mit der Bodenschutzbehörde Recklinghausen statt. In diesem Zeitraum wird der Fuß- und Radweg am Hellbach-Weg nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

Die Emschergenossenschaft und die Stadt Recklinghausen bitten die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für etwaige Beeinträchtigungen.