Faszination.Transformation

Castrop-Rauxel: Hof Emscher-Auen

Bildung und Begegnung

Der historische Hof wurde aufwändig saniert und ist heute ein lebendiger Ort der Erholung, Unterhaltung, Information, Integration und des kulturellen Austausches. Radwander*innen und Spaziergänger*innen schätzen die durch die ruhige Lage bedingte idyllische Atmosphäre und besondere Flora und Fauna. Im Rahmen eines Namenswettbewerbs wurde im November 2020 der “Hof Emschertal” in “Hof Emscher-Auen” umgetauft.

Inmitten der größten Stauanlage der Emscher-Region liegt heute der Hof Emscher-Auen. Der 1860 erbaute und 2017 mit ökologischen Baustoffen sanierte Hof ist ein beliebter Anlaufpunkt für Spaziergänger*innen und Radfahrer*innen und bietet aufgrund seiner ruhigen Lage naturnahe Erholung. Das ortsansässige Falken Bildungs- und Freizeitwerk Dortmund e.V. (FBF) bietet an Wochenenden Kindern und Jugendlichen ein abwechslungsreiches Programm. Neben Spielgeräten wie Rollenrutschen und Spielen wie Wikingerschach werden Rallyes, Stockbrot backen oder Bogenschießen angeboten. Ein besonderer Partner des Ortes ist die Justizvollzugsanstalt Castrop-Rauxel. Im Rahmen eines Resozialisierungsprojekts kümmern sich Häftlinge im offenen Strafvollzug im täglichen Betrieb um die Außenanlage des Hofes und präsentieren sich sonntags zudem mit ihrem “Knastladen” und seinen Produkten.

Der Hof Emscher-Auen ist auch ein Ort der Information und Kommunikation zu wasserwirtschaftlichen Themen, insbesondere zum Emscher-Umbau und zum Hochwasserschutz. Gemeinnützige Partner*innen wie der Naturschutzbund, ein Imkerverein oder der örtliche Bürgerverein können den Hof Emscher-Auen heute und in Zukunft nutzen. Auch der NABU Stadtverband Dortmund gibt Auskunft über die heimische Tier- und Pflanzenwelt. Darüber hinaus hält das Falken Bildungs- und Freizeitwerk Dortmund e.V. regelmäßige Treffen mit Jugendlichen ab, bei denen die Themen Bildung und Ökologie im Mittelpunkt stehen: Flora und Fauna in der unmittelbaren Umgebung sollen dabei vor allem jungen Menschen erlebbar gemacht werden.

Informationen
Gewässerbezug: Emscher
Lage_Anschrift: Rittershofer Straße 170, 44577 Castrop-Rauxel
Bauzeit_Fertigstellung: Sanierung 2017
Dimension: Umfassende Sanierung eines historischen Hofes
Handlungsfeld: Bildung und Begegnung
Schirmprojekt:
Projektpartner: Stadt Castrop-Rauxel, Justizvollzugsanstalt Castrop-Rauxel, Emscher-Falken Bildungs- und Freizeitwerk Dortmund e. V., Bürgerverein Mein Ickern e.V., Nabu Dortmund, Imkerverein Castrop Rauxel, Bürgerverein Dortmund-Mengede, Emschergenossenschaft
Finanzierung_Förderung: Emschergenossenschaft
Downloads
PDF-Download
Hof Emscher-Auen, Castrop-Rauxel
20.05.2021