Online-Vergabe

einfach – sicher – wirtschaftlich

Online-Vergabe Emschergenossenschaft

Als größter Abwasserentsorger in Deutschland schreiben wir Bau- und Lieferleistungen national und EU-weit nach VOB/A und VOL/A aus. Ihre Vorteile: deutlich reduzierter Aufwand, schnellere Bearbeitung und geringere Kosten. So entfällt z.B. die bisherige Gebühr für die Vergabeunterlagen.

Herten: Los 4 a

Leistung:

Der Los 4a umfasst im Wesentlichen folgende Leistungen:

  • Rückbau von Betonsohlschalen und sonstigen Befestigungen
  • Umprofilierung von Böschungen durch Bodenabtrag von rd. 150.000 m³
  • Rückbau eines Spundwandgerinnes
  • Herstellung eines Retentionsraumes mit Umbau bzw. Neubau von Auslaufbauwerken
  • Rückbau von einem Absturz am Resser Bach
  • Herstellung von neun Sohlengleiten am Resser Bach
  • Umbaumaßnahmen an zwei Brücken / Durchlässen am Resser Bach

In bestimmten Bereichen sind Leistungen für die Stadt Herten zu erbringen, die separat vergütet werden. Der AN hat diese Leistungen separat aufzumessen und in Rechnung zu stellen. Die Abrechnungsgrenze für Leistungen der Stadt Herten ist folgendermaßen festgelegt:
Spanenkampgraben:

  • Der Anschluss des Spanenkampgrabens an den Resser Bach mit einer Sohlgleite
  • Der Rückbau und die Verdämmung des bestehenden kanalisierten Anschlusses.

Blaues Band:

  • Der Anschluss einer Einleitung der Wasserkaskade „Blaues Band“ in den Retentionsraum Ewaldstraße.

Die zugehörigen Leistungen sind in gesonderten Untertiteln und Positionen des Leistungsverzeichnisses (Anhang 1.2) gekennzeichnet.

Die EG ist Kontaktstelle für die Vergabe und vergibt gemäß den einschlägigen Vergabevorschriften für Bauleistungen auch die Leistungen, die später im Eigentum der Stadt Herten stehen sollen, im Namen und auf Rechnung der Stadt Herten. Die Vergabe erfolgt für die Gesamtleistung an einen Auftragnehmer. Der Auftragnehmer hat seine Rechnungen je nach Maßnahmenträger getrennt zu stellen.

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 28.05.2019

Herne-Wanne: Ersatzneubau Brücke Baltzstr.

Leistung:

Abbruch des vorhandenen Betondurchlasses, Neubau einer Stahlbetonbrücke, Bohrpfähle herstellen, Böschungswiederherstellung, Herstellung der Gewässersohle

Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

Die Bewerbungsfrist endet am 11.06.2019

Gelsenkirchen: Nachrüstung Dammbalkenführung, vierseitig dichtend, Lieferung Absperrelement

Leistung:

Nachrüstung Dammbalkenführung, vierseitig dichtend, Lieferung Absperrelement

Verfahrensart: beschränkte Ausschreibung

Die Bewerbungsfrist endet am 12.06.2019.

Bochum: Bau und Montage einer Kleinkläranlage mit Versickerungsbecken

Leistung:

Die Ausschreibung umfasst die Leistungen zur Entkopplung des vorhandenen Schmutzwasseranschlusses des Tierheims an der Blücherstraße.
Im Wesentlichen handelt es sich hierbei um:
70 m² Oberboden abtragen, zwischenlagern und wieder einbauen
30 m³ Boden ausheben und entsorgen
40 m Rohrleitung aus PVC-U, DN 150, verlegen
1 St Einbau einer Kleinkläranlage inklusive Freiluftsäule
20 m³ Boden liefern und einbauen
15 m³ Boden für die Erstellung eines Versickerungsbeckens ausheben, zwischenlagern
15 m³ zwischengelagerten Boden für die Errichtung eines Walls wieder einbauen.

Verfahrensart: Beschränkte Ausschreibung (VOB/A)

Die Bewerbungsfrist endet am 13.06.2019.

Gladbeck-Hahnenbach: Erneuerung der TW-Pumpe

Leistung:

Gegenstand ist die EMSR-Technik mit folgendem Umfang:

-die vorhandenen elektrot. Ausrüstung ist an die neue Maschinentechnik anzupassen.
-die Schaltanlagen sind so umzubauen, dass die Grundlastpumpe P1 über einen Frequenzumrichter in der Drehzahl, d.h. die Fördermenge, angepasst werden kann.
-für Grundlastpumpe P2 bestehen keine neuen Steuerungsanforderungen, hier ist die vorhandene E-Technik bezügl. der Motorleistung und der Verkabelung anzupassen.
-Demontage, Montage und Inbetriebnahme
-Werksplanung, Inbetriebnahme, Dokumentation

Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

Die Bewerbungsfrist endet am 18.06.2019.

Bottrop: Bau einer Dichtwand, Brunnen, Rohrleitungen und EMSR-Technik

Leistung:

Bau einer Dichtwand, Brunnen, Rohrleitungen und EMSR-Technik.

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 18.06.2019.

Essen und Gelsenkirchen: Herstellung eines offenen Gewässers, naturnahe Umgestaltung des Unterlaufs

Leistung:

Herstellung eines offenen Gewässers, naturnahe Umgestaltung des Unterlaufs:

  • Herstellung eines offenen Gewässers (Länge 1,2 km, Bodenabtrag ca. 37.500 m³)
  • ökologische Umgestaltung des Unterlaufs (Länge 1,1 km Bodenabtrag ca. 60.000 m³)
  • Herstellung von 5 Rohrdurchlässen DN 1200 und DN 1400 (insgesamt 140m in offener Bauweise) und DN 1600 (insgesamt 100m Rohrvortrieb)
  • Herstellung kommunaler Kanalanschlüsse DN 300 bis DN 800
  • Herstellung gewässerbegleitender Wege und Plätze zur Erholung
  • Herstellung einer Fußgängerbrücke.

 

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 18.06.2019.

Gelsenkirchen: Umbau Schacht SWB 150 Elektrotechnik

Leistung:

Die Emschergenossenschaft Essen betreibt den Umbau des bisher betriebenen Systems der offenen Ableitung von Abwässern aus der Emscherregion zu einem System mit einer Trennung von Rein- und Schmutzwasser. Die Emschergenossenschaft beabsichtigt am Schwarzbach den Umbau des provisorischen
Vereinigungsschachtes SWB150 zu einem Drosselschacht, um zeitlich befristet Mischwasser aus dem Schwarzbach und dem bereits verlegten Qt-Kanal Schwarzbach gedrosselt dem Emscherkanal zuzuleiten. Gegenstand dieser Ausschreibung ist die Lieferung, Montage und Inbetriebnahme der
elektrotechnischen Ausrüstung. Die Leistungen sind im Folgenden beschrieben und sollen eine grobe Übersicht bieten. Die Angaben sind insofern unverbindlich, dass die genaue Detaillierung in den Leistungsverzeichnissen und Planunterlagen erfolgt. Hinweis: Die Bauarbeiten sowie die maschinentechnische Ausrüstung sind nicht Bestandteil dieser Ausschreibung.

Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

Die Bewerbungsfrist endet am 25.06.2019.

Oberhausen: Lieferung und Verlegung von Energie- und Datenkabel

Leistung:

PWK OB und PWK OB-Handbach am AKE, Lieferung und Verlegung von Energie- und Datenkabel:

  • Liefern und Verlegen (Einzug in vorhandene Leerrohre) von 10-kV-Energiekabel und Verkabelung der Leitung zwischen dem geplanten Pumpwerk Oberhausen (PWK OB) und der Kläranlage Emschermündung (KLEM)
  • Lieferung und Verlegung der Niederspannungskabel zwischen dem PWK OB und den beiden PWK OB-Holten, Chemiepark 3 und 4
  • Lieferung und Verlegung von Datenkabel entlang einer bestehenden Schlammdruckrohrleitung
  • Lieferung und Verlegung von Datenkabel zwischen dem PWK OB und der KLEM
  • Lieferung und Verlegung von Datenkabel zwischen dem PWK OB und den beiden PWK OB-Holten, Chemiepark 3 und 4.

 

Vergabeart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 25.06.2019.

Bottrop: SPS-Technik und PLS-Erweiterung

Leistung:

Sanierung Gebläsestation 2 – SPS-Technik
Sanierung Gebläsestation 3 – SPS-Technik
Fotooxidationsanlage SPS-Anbindung
Für alle vorst. Anlagen Erweiterung der Prozessleittechnik einschl. Protokollierung,
Archivierung, Störmeldealarmierung, etc.

Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

Die Bewerbungsfrist endet am 11.07.2019.

Rahmenvertrag über Smartphones

Leistung:

Es sollen innerhalb eines ersten zu schließenden Rahmenvertrages von 2 Jahren eine Maximalmengevon geschätzt 260 Stück Smartphones des o.g. Typs Samsung S8 abgenommen werden. DieMindestabnahmemenge beträgt 130 Stück. Es ist nur der genannte Typ Smartphone zu liefern.

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VgV)

Die Bewerbungsfrist endet am 11.07.2019.

Betriebsbereich mittlere Emscher: Saug- und Spülwagengestellung

Leistung:

Gestellung von Saug- und Spülfahrzeugen, Höchstdruckautomaten usw. für Reinigungsarbeitenim Betriebsbereich mittleres Emschergebiet an Kläranlagen, Pumpwerken, der ZentralenSchlammbehandlungsanlage, Kanälen und Regenrückhaltebecken

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VgV)

Die Bewerbungsfrist endet am 18.07.2019.

Bottrop: Betonsanierung Sand und Fettfang 6

Leistung:

Bei dem zu sanierenden Bauwerk handelt es sich um ein Sandfang- Fettfang 6 auf dem Betriebsgelände der Kläranlage in Bottrop. Das Bauwerk besteht aus zwei nebeneinanderliegenden rechteckigen Schächten in geschlossener Bauweise, die fast vollständig ins Erdreich eingebunden ist.

Die Kammern (Sandfang, Fettfang ) sind über Beruhigungsbalken voneinander getrennt. Der Zugänge erfolgen über je eine Luke. Die instandzusetzenden Bauteile wurden in massiver Stahlbetonbauweise erstellt.

Abmessung Sandfang:
Länge: 49,00 m
Breite: 3,60 m
Tiefe: 6,30 m
Abmessung Fettfang:
Länge: 49,00 m
Breite: 2,70 m
Tiefe: 4,30 m

Die Oberflächen oberhalb der Wasserwechselzone weisen waschbetonartige Oberflächen durch BSK Angriff auf. Gegenstand dieser Ausschreibung sind die Betonsanierungs- und Beschichtungsarbeiten im Sand- und Fettfang. Es werden die gesamten Deckenflächen (inkl. Schächte und Deckenschlitz für Räumerführung) und die Wandflächen ca. 2,30 m oberhalb und überlappend der Wasserwechselzone bearbeitet. Der untere Bereich der Wandflächen und die Bodenflächen werden nicht bearbeitet.

Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

Die Bewerbungsfrist endet am 25.07.2019.

Online-Vergabe Lippeverband

Als größter Abwasserentsorger in Deutschland schreiben wir Bau- und Lieferleistungen national und EU-weit nach VOB/A und VOL/A aus. Ihre Vorteile: deutlich reduzierter Aufwand, schnellere Bearbeitung und geringere Kosten. So entfällt z.B. die bisherige Gebühr für die Vergabeunterlagen.

Hamm: Maschinentechnische Ausrüstung

Leistung:

Die hier vorliegende Ausschreibung umfasst im Wesentlichen folgende Arbeiten:
– Pumpenanlieferung und -montage 2 / 4
– Plattenschieber und Rückschlagklappen
– Edelstahlrohrleitungen DN 100 – DN 300
– Durchflussmessungen

Vergabeart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 28.05.2019.

Lüdinghausen: Estrich- und Fliesenarbeiten Vorklärpumpenkeller

Leistung:

Estrich- und Fliesenarbeiten Vorklärpumpenkeller

Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

Die Bewerbungsfrist endet am 28.05.2019.

Hamm: Elektrotechnische Ausrüstung

Leistung:

Die hier vorliegende Ausschreibung umfasst im Wesentlichen folgende Arbeiten:
• Aufbau zweier MS-/ Trafo-Anlagen
• Niederspannungsschaltanlage
• Speicherprogrammierbare Steuerung
• Messtechnik
• Installationsarbeiten

Vergabeart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 28.05.2019.

 

Wesel-Obrighoven: Grundwassermessstellen

Leistung:
Lippeprogramm, Wesel von km 2,40 bis km 13,3:

7. Grundwassermessstellen.

Vergabeart: Beschränkte Ausschreibung (VOB/A)

Die Bewerbungsfrist endet am 28.05.2019.

Kläranlage Marl-West: Instandsetzung Rechengerinne

Leistung:

– Flächige Betoninstandsetzung des Rechengerinnes
– Örtliche Betoninstandsetzungsarbeiten
– Schutzmaßnahmen
– Herstellung einer Schotterrasenfläche
– Örtliche Korrosionsschutzarbeiten

Vergabeart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 04.06.2019.

Marl-Lenkerbeck: Betriebswasseranlage Bautechnik

Leistung:

Betriebswasseranlage Bautechnik:

  • Erdarbeiten
  • Erdverlegte Rohrleitungen
  • Errichtung eines Fertigteilschachtes.

 

Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

Die Bewerbungsfrist endet am 04.06.2019.

Lüdinghausen: Roh- und Ausbauarbeiten Maschinengebäude, Gas- und Faulbehälter

Leistung:

Im Rahmen des Umbaus der Schlammbehandlung und Faulgasverwertung werden auf dem Gelände der Kläranlage Lüdinghausen ein neues Maschinengebäude, ein neues Gasbehälterfundament einschl. 2 / 5 Gasbehältervorschacht und der Umbau der Faulbehälter erforderlich. Weiterhin fallen im Betriebsgebäude Umbauarbeiten in geringen Umfang an. Es handelt sich um Roh- und Ausbauarbeiten mit den nachfolgenden Gewerken:- Betonarbeiten- Mauerarbeiten- Abdichtungsarbeiten- Zimmer- und Holzbauarbeiten- Metallbauarbeiten- Dachdeckungsarbeiten- Blitzschutzarbeiten- Putzarbeiten- Estricharbeiten- Malerarbeiten- Klempnerarbeiten- Gerüstbauarbeiten Maschinengebäude

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 06.06.2019.

Marl: Provisorische Pumpen und Rohrleitungen

Leistung:

Im Zuge der Erneuerung der Kläranlage Marl-West im Rahmen der Sanierungen im Rechengebäuden ist eine provisorische Umfahrung des Rechengebäudes notwendig. Dazu sollen die hier ausgeschriebenen Pumpen und Rohrleitungen die Zulaufschneckenpumpen der Kläranlage ersetzen und in einen gesondert ausgeschrieben provisorischen Rechen fördern.

Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung (VOL/A)

Die Bewerbungsfrist endet am 11.06.2019.

Hamm: Elektrotechnische Ausrüstung

Leistung:

Der Lippeverband beabsichtigt am Hoppeibach den Neubau der Regenwasserbehandlungsanlage SKU Bocksheideweg einschließlich Abwasserkanäle sowie einem nachgeschalteten Regenrückhaltebecken sowie dem Schmutz- und Regenwasserpumpwerk mit Druckleitungen. Die elektrotechnische Ausrüstung des Pumpwerks, des Regenrückhaltebeckens und des SKU sind Gegenstand dieser Ausschreibung.

Vergabeart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 13.06.2019.

Hamm: Maschinentechnische Ausrüstung

Leistung:

Die maschinentechnische Ausrüstung des Pumpwerks und des Regenrückhaltebeckens.

Vergabeart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 13.06.2019.

Lüdinghausen: Maschinen- und Rohrleitungsinstallationen

Leistung:

Lieferung und Montage einer BHKW-Anlage, Heizungsanlage und Faulbehälterbetriebssystem (Mischer, Beschickung, Aufheizung usw.), einschließlich der Rohrinstallationen sowie dem Rückbau der vorhandenen Anlagentechnik.

Vergabeart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 18.06.2019.

Lüdinghausen: Lieferung und Montage eines Gasbehälters

Leistung:

Lieferung und Montage eines Gasbehälters.

Vergabeart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 18.06.2019.

Schermbeck: Neubau einer Überschussschlammeindickanlage

Leistung:

Im Zuge der Erneuerung und des Ausbaus der Kläranlage Schermbeck wird eine maschinelle Überschussschlamm-Bandeindickeranlage für die Volumenreduzierung des Rücklaufschlammes aus der Nachklärung benötigt. Zum Leistungsumfang gehören diverse Beschickungs-, Umwälz- und Rückführ-Exzenterschneckenpumpen. Für die einzelnen Stoffströme muss im neu erstellten Überschussschlamm-Gebäude mit Keller ein entsprechendes Rohrleitungsnetz erstellt werden. Die komplette elektrische Anbindung der neuen Bandeindickanlage mit Dickschlammpumpe, FMH-Station und Messtechnik (MID- u. TS-Messung) in der Örtlichkeit auf der Erdgeschossebene folgt durch den Auftragnehmer einschl. dem dazugehörigen Schalt-/Steuerschrank.

Vergabeart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 18.06.2019.

Marl: Erneuerung der Kläranlage Marl-West

Leistung:

Im Zuge der Erneuerung der Kläranlage Marl-West sind die folgenden Arbeiten im Rechengebäude auszuführen. Demontage der vorhandenen Rechenanlage inkl. Rechengutwaschpresse, Lieferung und Montage eines neuen Hakenumlaufrechens inkl. neuer Rechengutwaschpresse mit Friktionsrohr, Verlegung neuer für die Rechenanlage erforderlicher Brauchwasserversorgung und Kabelwege. Im Rahmen der Arbeiten im Rechengebäude wird zwischen Demontage der alten Rechenanlage und Montage der neuen Rechenanlage das gesamte Rechengerinne außer Betrieb genommen und bauseits saniert.

Vergabeart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 27.06.2019.

Westliches Lippe-Gebiet: Gestellung von Saug- und Spülfahrzeugen

Leistung:

Gestellung von Saug- und Spülfahrzeugen

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VgV)

Die Bewerbungsfrist endet am 27.06.2019

Neubau Pumpwerk Bonenkamp

Leistung:

Der Neubau des Pumpwerks Marl-Bonenkamp wird im Zuge des Gesamtprojektes erforderlich und ersetzt zukünftig das bestehende Pumpwerk Marl-Bonenkamp. Das Pumpwerk Marl-Bonenkamp dient zur Sicherung der Vorflut für die deichparallele Entwässerungsmulde und der Tiefendrainage. Hierzu werden 3 Pumpen installiert, deren gestaffelter Einsatz auch in Extremfällen die nötige Sicherheit der Hinterlandentwässerung gewährleisten soll.

Die vorliegenden Leistungen umfassen im Wesentlichen:
• Baugrubensicherung bestehend aus Bohrpfahlwänden,
• Erdarbeiten,
• Pumpwerksneubau (Tief- und Hochbauteil),
• Stromkabel (5KV) verlegen,
• Wege- und Straßenbau (Stellfläche Betriebsfahrzeug),
• Wasserhaltungsmaßnahmen,
• EMSR-Technik,
• Maschinen- und Lüftungstechnik

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 02.07.2019.

Beabsichtigte Vergaben Emschergenossenschaft

Hier finden Sie Bekanntmachungen über Beschränkte Ausschreibungen nach VOB/A, mit einer geschätzten Auftragssumme über 25.000 Euro netto.

Bottrop: Beschaffung eines Unimog

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOL/A Freihändige Vergabe.

c) Auftragsgegenstand:
Beschaffung eines Unimog

d) Ort der Ausführung:

Bottrop
Diese Information steht bis zum 26.05.2019 im Internet bereit.

Reinigung von Förderschächten und spülen von Druckrohrleitungen

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOL/A Freihändige Vergabe.

c) Auftragsgegenstand:
Reinigung von Förderschächten und Spülen von Druckrohrleitungen

d) Ort der Ausführung:
GWR Alte Emscher bei Horst

Diese Information steht bis zum 30.05.2019 im Internet bereit.

Beabsichtigte Vergaben Lippeverband

Hier finden Sie Bekanntmachungen über Beschränkte Ausschreibungen nach VOB/A, mit einer geschätzten Auftragssumme über 25.000 Euro netto.

Herten: Beschaffung eines Gabelstaplers

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOL/A Freihändige Vergabe.

c) Auftragsgegenstand:
Beschaffung eines Gabelstaplers

d) Ort der Ausführung:
Herten

Diese Information steht bis zum 26.05.2019 im Internet bereit.

Marl: Werkstattwagen Allrad

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOL/A Freihändige Vergabe.

c) Auftragsgegenstand:
Werkstattwagen Allrad

d) Ort der Ausführung:
Klg. Marl-Ost

Diese Information steht bis zum 30.05.2019 im Internet bereit.

Vergebene Aufträge Emschergenossenschaft

Hier finden Sie Bekanntmachungen über erteilte Aufträge. Es handelt sich um Vergaben ohne öffentlichen Teilnahmewettbewerb, mit einer geschätzten Auftragssumme über:
•15.000 € (netto) Freihändige Vergaben nach VOB/A
•25.000 € (netto) Beschränkte Ausschreibungen nach VOB/A
•25.000 € (netto) Freihändige Vergaben und Beschränkte Ausschreibungen nach VOL/A.

Essen: Beratungsdienstleistung

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
Freihändige Vergabe (VOL/A )

c) Auftragsgegenstand:
Beratungsdienstleistung

d) Ort der Ausführung:
Essen

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Peters & Helbig GmbH, 45138 Essen

Diese Information steht bis zum 06.06.2019 im Internet bereit.

Dortmund: Revision

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
UVgO Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Revision

d) Ort der Ausführung:
Dortmund

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Alltech Dosieranlagen, 76356 Weingarten

Diese Information steht bis zum 10.06.2019 im Internet bereit.

Dortmund: Messdienstleistung

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOL/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Messdienstleistung

d) Ort der Ausführung:
Dortmund

e) Name des beauftragten Unternehmens:
ifs Ingenieurgesellschaft mbH, 30159 Hannover

Diese Information steht bis zum 13.06.2019 im Internet bereit.

Emschergenossenschaft: IT-Dienstleistung

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOL/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
IT-Dienstleistung

d) Ort der Ausführung:
Emschergenossenschaft

e) Name des beauftragten Unternehmens:
TWT Interactive, 40215 Düsseldorf

Diese Information steht bis zum 15.06.2019 im Internet bereit.

Emschergenossenschaft: Supportvertrag

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOL/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Supportvertrag

d) Ort der Ausführung:
Emschergenossenschaft

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Controlware, 40670 Meerbusch

Diese Information steht bis zum 29.06.2019 im Internet bereit.

Bauhof Castrop: IT-Dienstleistungen

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOL/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
IT-Dienstleistunge

d) Ort der Ausführung:
Bauhof Castrop

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Neusta software development, 45136 Essen

Diese Information steht bis zum 29.06.2019 im Internet bereit.

Duisburg: Grünpflegearbeiten u. Wegeunterhaltung gem. Entwicklungsplan 2019

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Grünpflegearbeiten u. Wegeunterhaltung gem. Entwicklungsplan 2019

d) Ort der Ausführung:
Landschaftspark Duisburg

e) Name des beauftragten Unternehmens:
ARGE Netzwerk Weg & Raum, 47137 Duisburg

Diese Information steht bis zum 16.07.2019 im Internet bereit.

Dortmund: Lieferung u. Montage Abel-Hydraulische Membranpumpe, Typ: HMD-G-80-1000

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Lieferung u. Montage Abel-Hydraulische Membranpumpe, Typ: HMD-G-80-1000

d) Ort der Ausführung:
Dortmund-Deusen

e) Name des beauftragten Unternehmens:
ABEL GmbH, 21514 Büchen

Diese Information steht bis zum 19.07.2019 im Internet bereit.

Emscher-Promenade: Schnittarbeiten am Strauchvorhang

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Schnittarbeiten am Strauchvorhang

d) Ort der Ausführung:
Emscher-Promenade

e) Name des beauftragten Unternehmens:
ARGE Netzwerk Weg & Raum, 47137 Duisburg

Diese Information steht bis zum 26.07.2019 im Internet bereit.

Emschergenossenschaft: Lizenzwartung

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOL/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Lizenzwartung

d) Ort der Ausführung:
Emschergenossenschaft

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Comparex AG, 04329 Leipzig

Diese Information steht bis zum 26.07.2019 im Internet bereit.

Emschergenossenschaft: Beratungsleistungen

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOL/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOL/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Beratungsleistungen

d) Ort der Ausführung:
Emschergenossenschaft

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Comparex AG, 04329 Leipzig

Diese Information steht bis zum 26.07.2019 im Internet bereit.

d) Ort der Ausführung:
Emschergenossenschaft

e) Name des beauftragten Unternehmens:
KPMG, 45021 Essen

Diese Information steht bis zum 26.07.2019 im Internet bereit.

Emschergenossenschaft: Wartung Softwaremodule

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOL/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Wartung Softwaremodule

d) Ort der Ausführung:
Emschergenossenschaft

e) Name des beauftragten Unternehmens:
con terra, Münster

Diese Information steht bis zum 01.08.2019 im Internet bereit.

Emschergenossenenschaft: IT Dienstleistung

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOL/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
IT Dienstleistung

d) Ort der Ausführung:
Emschergenossenschaft

e) Name des beauftragten Unternehmens:
ITZ GmbH, 45133 Essen

Diese Information steht bis zum 01.08.2019 im Internet bereit.

Emschergenossenschaft: Software Service- und Supportvertrag

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOL/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Software Service- und Supportvertrag

d) Ort der Ausführung:
Emschergenossenschaft

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Oracle Deutschland, 80974 München

Diese Information steht bis zum 08.08.2019 im Internet bereit.

Abwasservorbehandlungsanlage Scholven: Schlosserarbeiten auf Abruf

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe.

c) Auftragsgegenstand:
Schlosserarbeiten auf Abruf.

d) Ort der Ausführung:
Abwasservorbehandlungsanlage Scholven.

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Hera Maintenance Gmbh, 45770 Marl.

Diese Information steht bis zum 10.08.2019 im Internet bereit.

Bottrop: Demontageleistungen zum Teilrückbau des Förderbunkers zu RWE-Bunker

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe.

c) Auftragsgegenstand:
Demontageleistungen zum Teilrückbau des Förderbunkers zu RWE-Bunker.

d) Ort der Ausführung:
ZSB Bottrop.

e) Name des beauftragten Unternehmens:
IEM-Fördertechnik GmbH, 95506 Kastl.

Diese Information steht bis zum 10.08.2019 im Internet bereit.

Dortmund-Schüren: Erneuerung Zulaufsystem Do.-Aalbach

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe.

c) Auftragsgegenstand:
Erneuerung Zulaufsystem Do.-Aalbach.

d) Ort der Ausführung:
Dortmund-Schüren.

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Ritter Starkstromtechnik GmbH & Co, 44204 Dortmund.

Diese Information steht bis zum 11.08.2019 im Internet bereit.

Emschergenossenschaft: Beratungsleistungen Personalwesen

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
UVgO Freihändige Vergabe.

c) Auftragsgegenstand:
Beratungsleistungen Personalwesen.

d) Ort der Ausführung:
Emschergenossenschaft.

e) Name des beauftragten Unternehmens:
die Patenstatt, 40215 Düsseldorf.

Diese Information steht bis zum 11.08.2019 im Internet bereit.

Bottrop: Instandsetzung Sicherheitsmembranventile

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
UVgO Freihändige Vergabe.

c) Auftragsgegenstand:
Instandsetzung Sicherheitsmembranventile.

d) Ort der Ausführung:
Bottrop.

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Braunschweiger Flammenfilter GmbH, 38110 Braunschweig.

Diese Information steht bis zum 11.08.2019 im Internet bereit.

Dortmund-Deusen: Vollwartungsvertrag BHKW-Module 1-3

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe.

c) Auftragsgegenstand:
Vollwartungsvertrag BHKW-Module 1-3.

d) Ort der Ausführung:
Dortmund-Deusen.

e) Name des beauftragten Unternehmens:
2 G Energietechnik GmbH, 48619 Heek.

Diese Information steht bis zum 20.08.2019 im Internet bereit.

Bottrop: Lieferung u. Montage einer Versuchsanlage für getr. Klärschlamm

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
(VOB/A) Freihändige Vergabe.

c) Auftragsgegenstand:
Lieferung u. Montage einer Versuchsanlage für getr. Klärschlamm

d) Ort der Ausführung:
ZSB Bottrop

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Actemium Cegelec GmbH, 46238 Bottrop

Diese Information steht bis zum 30.09.2019 im Internet bereit.

Dinslaken: Erneuerung der Schranken- u. Toranlage auf dem Klärwerk Emschermündung

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Erneuerung der Schranken- u. Toranlage auf dem Klärwerk Emschermündung

d) Ort der Ausführung:
Dinslaken

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Hermetec GmbH, 47809 Krefeld

Diese Information steht bis zum 06.10.2019 im Internet bereit.

Bernepark Bottrop: Parkpflege u. Pflege Emscherkunst

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Parkpflege u. Pflege Emscherkunst

d) Ort der Ausführung:
Bernepark Bottrop

e) Name des beauftragten Unternehmens:
GAFÖG, 45891 Gelsenkirchen

Diese Information steht bis zum 06.10.2019 im Internet bereit.

Bauhof Castrop-Rauxel: Errichtung einer Systemleichtbauhalle

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Öffentliche Ausschreibung

c) Auftragsgegenstand:
Errichtung einer Systemleichtbauhalle

d) Ort der Ausführung:
Bauhof Castrop-Rauxel

e) Name des beauftragten Unternehmens:
NordwestBox GmbH & Co. KG, 26203 Wardenburg

Diese Information steht bis zum 08.10.2019 im Internet bereit.

Bereich westl. Emscher: Reparatur erdverleger Rohrleitungen (Wertkontrakt)

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Öffentliche Ausschreibung

c) Auftragsgegenstand:
Reparatur erdverleger Rohrleitungen Wertkontrakt

d) Ort der Ausführung:
Bereich westl. Emscher

e) Name des beauftragten Unternehmens:
RAG Rohrleitungs- u. Anlagenbau GmbH, 49716 Meppen

Diese Information steht bis zum 08.10.2019 im Internet bereit.

Vergebene Aufträge Lippeverband

Hier finden Sie Bekanntmachungen über erteilte Aufträge. Es handelt sich um Vergaben ohne öffentlichen Teilnahmewettbewerb, mit einer geschätzten Auftragssumme über:
•15.000 € (netto) Freihändige Vergaben nach VOB/A
•25.000 € (netto) Beschränkte Ausschreibungen nach VOB/A
•25.000 € (netto) Freihändige Vergaben und Beschränkte Ausschreibungen nach VOL/A.

östliches Lippegebiet: Grasschnitt- u. Pflegearbeiten im östl. Lippegebiet

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Grasschnitt- u. Pflegearbeiten im östl. Lippegebiet

d) Ort der Ausführung:
östliches Lippegebiet

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Markus Reinsdorff Landschaftspflege, 59597 Erwitte

Diese Information steht bis zum 28.05.2019 im Internet bereit.

Hamm: Erneuerung der Prozessleitrechner, Update Leitsystem

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
UVgO Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Erneuerung der Prozessleitrechner, Update Leitsystem

d) Ort der Ausführung:
Bereich Hamm

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Dattec, 41539 Dormagen

Diese Information steht bis zum 28.05.2019 im Internet bereit.

Dorsten: Ingenieurleistungen

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
UVgO Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Ingenieurleistungen

d) Ort der Ausführung:
Dorsten

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Bohrlochmessung Storkow GmbH, 15859 Storkow

Diese Information steht bis zum 12.06.2019 im Internet bereit.

Betriebsgebiet Mitte: Schweiß- u. Rohrleitungsarbeiten auf Abruf

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Schweiß- u. Rohrleitungsarbeiten auf Abruf

d) Ort der Ausführung:
Betriebsgebiet Mitte des LV

e) Name des beauftragten Unternehmens:
SMB Rohrleitungsbau Wildau, 14974 Ludwigsfelde

Diese Information steht bis zum 16.06.2019 im Internet bereit.

Nordkirchen: Lieferung u. Montage Kaeser Schraubengebläse

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Lieferung u. Montage Kaeser Schraubengebläse

d) Ort der Ausführung:
Nordkirchen

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Voortmann GmbH & Co. KG, 47661 Issum

Diese Information steht bis zum 09.07.2019 im Internet bereit.

Kläranlage Dortmund-Scharnhorst: Erneuerung der BHKW-Anlage

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Beschränkte Ausschreibung

c) Auftragsgegenstand:
Erneuerung der BHKW-Anlage

d) Ort der Ausführung:
Kläranlage Dortmund-Scharnhorst

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Stefan Evers, Bottrop

Diese Information steht bis zum 17.07.2019 im Internet bereit.

Essen: Analyseleistung

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOL/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Analyseleistung

d) Ort der Ausführung:
Essen

e) Name des beauftragten Unternehmens:
IUSF Institut für Umweltsytemforschung d. Uni OS, Osnabrück

Diese Information steht bis zum 31.07.2019 im Internet bereit.

Haltern-West: Umrüstung Belüftungsanlage Kaskade III

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Umrüstung Belüftungsanlage Kaskade III

d) Ort der Ausführung:
Haltern-West

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Supratec GmbH, 55469 Simmern/Hunsrück

Diese Information steht bis zum 06.08.2019 im Internet bereit.

Westliches Lippe-Gebiet: Gewässeraufreinigung

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
UVgO Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Gewässeraufreinigung

d) Ort der Ausführung:
Westliches Lippe-Gebiet

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Van Eijden, 26939 Großenmeer

Diese Information steht bis zum 11.08.2019 im Internet bereit.

Bauhof Hamm: LKW 4,6 to. Kipper 4 x 4

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOL/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
LKW 4,6 to. Kipper 4 x 4

d) Ort der Ausführung:
Bauhof Hamm

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Lueg, 45141 Essen

Diese Information steht bis zum 25.08.2019 im Internet bereit.

KLG Dortmund-Scharnhorst: Raumlaufbahn-Abdeckung für Nachklärung 1 + 4

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
(VOB/A) Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Raumlaufbahn-Abdeckung für Nachklärung 1 + 4

d) Ort der Ausführung:
KLG Dortmund-Scharnhorst

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Krumme GmbH, 36251 Bad Hersfeld

Diese Information steht bis zum 04.10.2019 im Internet bereit.

KLG Nottuln-Appelhülsen: Ern. SPS u. Einrichtung PLS

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
(VOB/A) Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Ern. SPS u. Einrichtung PLS

d) Ort der Ausführung:
KLG Nottuln-Appelhülsen

e) Name des beauftragten Unternehmens:
elektro Niemann GmbH, 49779 Niederlangen

Diese Information steht bis zum 07.10.2019 im Internet bereit.

Kläranlage Werl-Westönnen: Errichtung einer Wetterschutzhalle

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
(VOB/A) Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Errichtung einer Wetterschutzhalle

d) Ort der Ausführung:
Kläranlage Werl-Westönnen

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Stahl- u. Betonbau Eugen Schlehäuser GmbH & Co. KG, 45768 Marl-Lippe

Diese Information steht bis zum 08.10.2019 im Internet bereit.