Online-Vergabe

einfach – sicher – wirtschaftlich

Online-Vergabe Emschergenossenschaft

Als größter Abwasserentsorger in Deutschland schreiben wir Bau- und Lieferleistungen national und EU-weit nach VOB/A, UVgO und VgV aus. Ihre Vorteile: deutlich reduzierter Aufwand, schnellere Bearbeitung und geringere Kosten. So entfällt z.B. die bisherige Gebühr für die Vergabeunterlagen.

Dinslaken: Maschinen- und elektrotechnische Ausstattung der Probenahmestation und des Probenahmeraumes

Leistung:

Im Zuge des Neubaus der mechanischen Stufe und der Optimierung der Biologie auf dem Klärwerk Emschermündung (KLEM) soll über dem Zulaufverteilergerinne zur Biologie eine neue Probenahmestation in Containerbauweise installiert werden und ein bereits vorhandener neuer Probenahmeraum im Bereich der Sandfänge ausgestattet werden.
– Lieferung und Aufstellung von Labortechnischen Ausstattungen und Geräten in einem bauseits aufgestellten Probenahmecontainer auf Zulaufgerinnen,
– Lieferung und Montage von Probenahmepumpen in vorhandenen Gerinnen;
– Lieferung und Aufstellung von Labortechnischen Ausstattungen und Geräten in einem vorhandenen Probenahmeraum im Bereich der Sandfänge.

Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

Die Bewerbungsfrist endet am 10.12.2019.

Essen: Ausführung von Transporten, Hilfstätigkeiten und Dienstleistungen in Verwaltungsgebäuden

Leistung: Ausführung von Transporten, Hilfstätigkeiten und Dienstleistungen in Verwaltungsgebäuden

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VgV)

Die Bewerbungsfrist endet am 12.12.2019.

Bottrop: Heizungsarbeiten

Leistung: Heizungsarbeiten

Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

Die Bewerbungsfrist endet am 12.12.2019.

Bottrop: Kältetechnik

Leistung: Kältetechnik

Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

Die Bewerbungsfrist endet am 12.12.2019.

Bottrop: Lüftung

Leistung: Auf dem Gelände der Zentralen Schlammbehandlung in Bottrop wird die Ausbildungswerkstatt einschließlich dem technischen Büro für den Standort Werkstatt Mitte neu errichtet. Für die verschiedenen Räume und Bereiche muss die Lüftung installiert werden.

Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

Die Bewerbungsfrist endet am 12.12.2019.

Bottrop: Trockenbau

Leistung: Trockenbau und Putzarbeiten

Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

Die Bewerbungsfrist endet am 12.12.2019.

Bottrop: Metallbauarbeiten und Elektroarbeiten

Leistung: Metallbauarbeiten und Elektroarbeiten

Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

Die Bewerbungsfrist endet am 12.12.2019.

Essen: Ausführung von Grünpflegearbeiten

Leistung: Ausführung von Grünpflegearbeiten

Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

Die Bewerbungsfrist endet am 17.12.2019.

Recklinghausen: Emscherland 2020 - ÖSP Suderwicher Bach - BÜ ÖV Emscherland

Leistung:

Architektur- und Ingenieurleistungen HOA1 T3.2 und T3.3 gem. Ziffer 11.1.5
1. Leistungen für die Örtliche Bauüberwachung gem. HOA1-Anlage 12, Lph 8 inkl. ergänzende Besondere Leistungen (BL),
2. Ökologische Baubegleitung
3. Bodenkundliches Bodenmanagement

Verfahrensart: Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb (VgV)

Die Bewerbungsfrist endet am 19.12.2019.

Oberhausen: Durchführung von Großbohrungen

Leistung:

Die Emschergenossenschaft beabsichtigt im Zuge der Deich-Risikobewertung eine umfassende und detaillierte Erkundung der bestehenden Emscherdeiche. Der Untersuchungsrahmen weist den folgenden Untersuchungsabschnitt auf:
Oberhausen: von Emscher km 10,35 bis 14,35 (Stationierung 2016) (km 10,00 bis km 14,00 Stationierung 2012
Der zu untersuchende Abschnitt erstreckt sich somit auf eine Länge von 4,0 km. Die Deichhöhen liegen bei 0,0 m bis 9,5 m, im Mittel 3,4 m.
Die Bohrarbeiten zur Erkundung des Deichaufbaus umfassen die Ausführung von 12 Bohrungen von der Deichkrone aus bis in Tiefen von 20,0 m unter GOK. Die gesamte Bohrlänge beträgt etwa 210 m. Für die Bohrarbeiten sind entsprechende Kampfmittelvorbohrungen im Vorfeld durchzuführen.
Zusätzlich wird eine Bohrung zu einer Grundwassermessstelle (DN20) ausgebaut.

Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

Die Bewerbungsfrist endet am 19.12.2019.

Bottrop: Bautechnik Gebäude Schlammverbrennung

Leistung:

Bautechnik Gebäude Schlammverbrennung: Konstruktive Unterstützung der vorhandenen Ebene +12,92 m im Gebäudeabschnitt ehemalige Rechenguthalle mittels Stahlträger und Stahlbetonfertigteilen zur Aufstellung der neuen Maschinentechnik

Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

Die Bewerbungsfrist endet am 19.12.2019.

Bottrop: Abfall- u. Schlammtransporte von Castrop-Rauxel nach Bottrop

Leistung: Abfall- u. Schlammtransporte von Castrop-Rauxel nach Bottrop

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VgV)

Die Bewerbungsfrist endet am 07.01.2020.

KLA Bottrop: Zentrale Schlammbehandlung, Bau einer solarthermischen Trocknung Los 1 Rohbauarbeiten Los 2 Betonbauarbeiten

Leistung:

Los 1: Rohbauarbeiten / Betonbauarbeiten / Mauerwerksarbeiten: Schlammlogistikhalle und BHKW Gebäude /

Los 2: Betonbauarbeiten: Rauchgasreinigungsanlage und Werkstatt

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 07.01.2020.

Bottrop: Lieferung und Montage von drei Dreh-Fräsmaschinen für die Ausbildungswerkstatt auf der KA Bottrop

Leistung: Lieferung und Montage von drei Dreh-Fräsmaschinen für die Ausbildungswerkstatt auf der KA Bottrop

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VgV)

Die Bewerbungsfrist endet am 09.01.2020.

Essen: Sanierung Pumpwerk Essen Hesselbruch

Leistung:

Bestandteil der Sanierung beläuft sich auf die Beton-instandsetzung des gesamten Tiefbauteil.
1. Abklopfen und Kennzeichnen der Betonflächen nach Hohlstellen und losen Bereichen.
2. Entfernung aller losen und minderfesten Teile.
3. Sorgfältige Untergrundvorbehandlung zur Beseitigung aller minderfesten Schichten und Freilegung des Korngerüstes und zur Erzielung eines
Reinheitsgrades von SA 2 1/2.
4. Korrosionsschutzauftrag der freigelegten, gereinigten Bewehrung (Reinheitsgrad SA 2 1/2) mit zweilagigen mineralischem Korrosionsschutzanstrich
5. Ausbesserung grober Unebenheiten und Löcher sowie Betonaufbau mit einem kunststoffmodifiziertem Grobmörtel (PCC).
6. Sorgfältige Nachbehandlung der Reprofilierungs-stellen.
7. Beschichtung der Betonflächen durch Aufbringen von Systemen, welche das Eindringen von Feuchtigkeit verhindern, als CO2-Bremse wirken und gegen chem. Angriffe ausgerichtet sind.

Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

Die Bewerbungsfrist endet am 14.01.2020.

 

Essen: Lieferung von Laborverbrauchsmaterial für Emschergenossenschaft und Lippeverband

Leistung: Lieferung von Laborverbrauchsmaterial für Emschergenossenschaft und Lippeverband

Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung (UVgo)

Die Bewerbungsfrist endet am 14.01.2020.

 

Recklinghausen: Emscherland 2020 - ÖSP Suderwicher Bach - vorgezogene Profilierung im Park

Leistung:

Leistungsbeschreibung (Art und Umfang der Leistungen):
Rd. 17.000 m² Wurzelstockrodung
Rd. 122.000 m² Oberbodenabtrag
Rd. 46.000 m³ Bodenabtrag
Rd. 46.000 m³ Bodeneinbau
Rd. 9.500 m³ Bodenverbesserung mit Kalk

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 16.01.2020.

Duisburg: Stromversorgung der mechanischen Reinigungsstufe

Leistung:

Bautechnik:
Erdbauarbeiten zur Verlegung erdverlegter Kabel und Leerrohrsysteme, sowie die Verlegung von Kabellleerrohren und die Errichtung von 7 neuen Kabelzugschächten für die Erneuerung der Stromversorgung der mechanischen Reinigungsstufe, sowie der Rückbau und Entsorgung einer ehemaligen Probenahmestation.
EMSR-Technik:
Errichtung einer neuen Stromversorgung der mechanischen Reinigung und Vorklärung, bestehend aus einer neuen Betonfertigteilstation, einer neuen Niederspannungsunterverteilung (NSUV) mit 7 Feldern, neue Energiekabel für diverse bestehende Außenschaltschränke, Energiekabelverlegung zwischen Betonstation und Betriebsgebäude, Auflösung von 2 bestehenden Außenschaltschränken für Antriebstechnik und allgemeine Elektroinstallationen, Neubau dieser in die neue Betonstation sowie Integration der neuen Maßnahmen in die bestehende Prozessleittechnik.

Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

Die Bewerbungsfrist endet am 23.01.2020.

 

Essen: dreijährliche Explosionsschutzprüfung

Leistung: dreijährliche Explosionsschutzprüfung

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VgV)

Die Bewerbungsfrist endet am 06.02.2020.

Dortmund: Kanalreinigungsarbeiten

Leistung: Kanalreinigungsarbeiten

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VgV)

Die Bewerbungsfrist endet am 12.03.2020.

Online-Vergabe Lippeverband

Als größter Abwasserentsorger in Deutschland schreiben wir Bau- und Lieferleistungen national und EU-weit nach VOB/A, UVgO und VgV aus. Ihre Vorteile: deutlich reduzierter Aufwand, schnellere Bearbeitung und geringere Kosten. So entfällt z.B. die bisherige Gebühr für die Vergabeunterlagen.

Waltrop: Ingenieurleistungen für die Ertüchtigung der Kläranlage Waltrop

Leistung:

– Ingenieurbauwerke gem. § 43 HOAI bzw. Anlage 12, Lph 1 – 9 – Grundleistungen und ergänzende besondere Leistungen
– Tragwerksplanung gem. § 51 HOAI bzw. Anlage 14, Lph. 1 – 6 – Grundleistungen und ergänzende besondere Leistungen
– Technische Ausrüstung gem. § 55 HOAI, Lph. 1 – 9 – Grundleistungen und ergänzende besondere Leistungen, Anlagengruppen: 1, 4, 5, 7, 8

Verfahrensart: Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb (VgV)

Die Bewerbungsfrist endet am 17.12.2019.

Marl: Niederspannungsprovisorium für die Erneuerung der mechanischen Klärstufe Erneuerung der Elektrotechnik

Leistung: Niederspannungsprovisorium für die Erneuerung der mechanischen Klärstufe Erneuerung der Elektrotechnik

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 17.12.2019.

Marl: Maschinentechnische Erneuerung im Vorklärschlammpumpwerk

Leistung:

Die nachfolgende Ausschreibung umfasst die Lieferung, Montage und Inbetriebnahme der maschinen- technischen Ausrüstung für das Vorklärschlamm-pumpwerk. Im Wesentlichen handelt es sich um folgende Anlagenteile:
• 3 Exzenterschneckenpumpen DN125, Tauch- motorpumpe DN80 und DN100
• Armaturen DN25 bis DN150
• Rohrleitungen DN25 bis DN150
• Demontage/Montage Pumpen, Rohrleitungen und Armaturen
• Lüftungsanlage
• Anpassung Rohrleitungen und Armaturen im Bereich des Mazerators im Umwälzschlammpumpwerk (Keller unter dem Betriebsgebäude)
• Erneuerung der Vorklärschlamm- und Schwimmschwammrohrleitungen im Vorklärbecken

Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

Die Bewerbungsfrist endet am 19.12.2019.

Marl: Lieferung u. Montage d. Umfahrungsleitungen u. e. Tauchmotorpumpe

Leistung:

Im Zuge der Erneuerung der Maschinentechnik der mechanischen Reinigungsstufe auf der Kläranlage Marl-Ost sind hier folgende Arbeiten auszuführen:
? Demontage der vorhandenen Tauchmotorpumpe einschl. Rohrleitungssystem.
? Lieferung und Montage einer neuen Tauchmotorpumpe einschließlich Druckrohrleitung und eines provisorischen Rohrleitungssystems aus Druckrohrleitungen in DN 350 und einer Sammelleitung DN 500 zur Umfahrung des Rechengebäudes.
? Lieferung und Montage einer provisorischen Rohrleitungsharfe und einer Sammelleitung DN 400 zur Ableitung des Wassers aus den Druckleitungen der Trockenwettermaschinen des Pwk. Marl-Ost und des RÜB Waldsiedlung in den Zulaufbereich des Schneckenbauwerks.
? Lieferung und Montage einer Abflußleitung DN 250 und einer Organikabzugsleitung DN 100 vom provisorischen Stellplatz der Sandwaschanlage zum Ablaufgerinne des Sandfangs.

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 14.01.2020.

Marl: Erneuerung der Mechanik, Bau des Betriebswassersystems

Leistung:

Im Zuge der Erneuerungsmaßnahme auf der Kläranlage Marl-Ost sind hier folgende Arbeiten auszuführen:
– Verlegung erdverlegter Rohrleitung DA 90, ca. 150 m, DA 63 ca. 40 m, für ein neues Betriebswasersystem
– Verlegen von Kabelleerrohren ca. 300 m einschl. Kabelschächten und
– Herstellen von Schotterflächen ca. 180 m2 im Bereich des Rechengebäudes
– Umbau von zwei vorhandenen Schächten
Grundsätzliche Bedenken gegenüber der ausgeschriebenen Lösung hat der Bieter umgehend, spätestens bei Angebotsabgabe, schriftlich anzuzeigen. Spätere Veränderungen gehen zu Lasten des Auftragnehmers. Dem Bieter wird empfohlen sich im Rahmen einer Ortsbesichtigung vom Umfang der Arbeiten, deren Schwierigkeiten (z.B. betriebliche Zwänge) und den örtlichen Gegebenheiten zu unterrichten.

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 14.01.2020.

Marl: Erneuerung der Nachklärbeckenräumer

Leistung: Erneuerung der Nachklärbeckenräumer

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 16.01.2020.

Marl: Erneuerung der Rechen- und Sandwaschanlage

Leistung:

Im Zuge der Erneuerung der Maschinentechnik der mechanischen Reinigungsstufe auf der Kläranlage Marl-Ost sind hier folgende Arbeiten auszuführen:
– Demontage der vorhandenen Tauchmotorpumpe einschl. Rohrleitungssystem.
– Lieferung und Montage einer neuen Tauchmotorpumpe einschließlich Druckrohrleitung und eines provisorischen Rohrleitungssystems aus Druckrohrleitungen in DN 350 und einer Sammelleitung DN 500 zur Umfahrung des Rechengebäudes.
– Lieferung und Montage einer provisorischen Rohrleitungsharfe und einer Sammelleitung DN 400 zur Ableitung des Wassers aus den Druckleitungen der Trockenwettermaschinen des Pwk. Marl-Ost und des RÜB Waldsiedlung in den Zulaufbereich des Schneckenbauwerks.
– Lieferung und Montage einer Abflußleitung DN 250 und einer Organikabzugsleitung DN 100 vom provisorischen Stellplatz der Sandwaschanlage zum Ab-laufgerinne des Sandfangs.

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 21.01.2020.

Marl: Bau einer Betriebswasseranlage

Leistung:

Die Kläranlage Marl-Ost hat eine Ausbaugröße von 45.000 EW. Zu Reinigungszwecken von Gebäuden und Anlagen wird auf der Kläranlage derzeit Grundwasser
entnommen. Im Rahmen des Umbaus der mechanischen Klärstufe werden im Rechenhaus neue Rechen inklusive Waschpressen und ein Sandwaschklassierer eingesetzt. Es ist davon auszugehen, dass diese zusätzliches Wasser zum Waschen benötigen. Da die Entnahmemenge des Grundwassers begrenzt ist und eine Trinkwasserentnahme finanziell nicht tragbar ist, bietet es sich auf der Kläranlage an eine Betriebswasserstation zu bauen, die mit dem Ablaufwasser der Nachklärbecken gespeist wird. Die geplante Maßnahme auf der Kläranlage Marl-Ost beinhaltet für den Auftragnehmer-Maschinentechnik (AN-MT) folgende Anlagenteile:
– Einbau einer Unterwasserpumpe inklusive Aufhängung in den bauseits erstellten Pumpenschacht
– Aufstellung eines Hydrophors im Rechenhaus inklusive Verrohrung
– Aufstellung derselben Betriebswasseranlage im Voraus als Provisorium. Der detaillierte Arbeitsumfang ist dem Leistungsverzeichnis zu entnehmen.

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 21.01.2020.

Marl: Instandsetzung der Nachklärung

Leistung: Instandsetzung der Nachklärung

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 23.01.2020.

Marl: Erneuerung der Zulaufschnecken

Leistung:

Im Zuge der Erneuerung der Maschinentechnik der mechanischen Reinigungsstufe auf der Kläranlage Marl-Ost sind hier folgende Arbeiten auszuführen:
– Demontage der vorhandenen Schneckenpumpen im Betontrog
– Abbrucharbeiten am Zweitbeton, Stemm- und Schneidarbeiten
– Lieferung und Montage von zwei Kompaktschnecken in das vorhandene Bauwerk
Grundsätzliche Bedenken gegenüber der ausgeschriebenen Lösung hat der Bieter umgehend, spätestens bei Angebotsabgabe, schriftlich anzuzeigen. Spätere Ver-änderungen gehen zu Lasten des Auftragnehmers.
Die diesem Leistungsverzeichnis beiliegenden Installationsentwürfe gelten als Grundlage für die Projektierung. Im Auftragsfall ist für den jeweiligen Anlagenteil eine Ausführungszeichnung (M 1:25 bzw. 1:50) in sämtlichen Ansichten zu erstellen und dem Auftraggeber zur Genehmigung vorzulegen. Erst nach erfolgter Genehmigung darf mit der Fertigung begonnen werden.
Dem Bieter wird empfohlen sich im Rahmen einer Ortsbesichtigung vom Umfang der Arbeiten, deren Schwierigkeiten (z.B. betriebliche Zwänge) und den örtlichen Gegebenheiten zu unterrichten.

Verfahrensart: Offenes Verfahren (VOB/EU)

Die Bewerbungsfrist endet am 24.02.2020.

Beabsichtigte Vergaben Emschergenossenschaft

Hier finden Sie Bekanntmachungen über Beschränkte Ausschreibungen nach VOB/A, mit einer geschätzten Auftragssumme über 25.000 Euro netto.

Wertkontrakt: Regenerierung von Vertikalfilterbrunnen auf Abruf

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Beschränkte Ausschreibung

c) Auftragsgegenstand:
Wertkontrakt: Regenerierung von Vertikalfilterbrunnen auf Abruf

d) Ort der Ausführung:
Duisburg, Oberhausen (westl. Emscher)

e) Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:
Beginn der Ausführung: 01.04.2020

Fertigstellung der Leistung: 31.03.2023

Diese Information steht bis zum 13.12.2019 im Internet bereit.

Beabsichtigte Vergaben Lippeverband

Hier finden Sie Bekanntmachungen über Beschränkte Ausschreibungen nach VOB/A, mit einer geschätzten Auftragssumme über 25.000 Euro netto.

Zur Zeit gibt es keine beabsichtigte Vergabe

Vergebene Aufträge Emschergenossenschaft

Hier finden Sie Bekanntmachungen über erteilte Aufträge. Es handelt sich um Vergaben ohne öffentlichen Teilnahmewettbewerb, mit einer geschätzten Auftragssumme über:
•15.000 € (netto) Freihändige Vergaben nach VOB/A
•25.000 € (netto) Beschränkte Ausschreibungen nach VOB/A
•25.000 € (netto) Verhandlungsvergaben und Beschränkte Ausschreibungen nach UVgO.

Ruhr Oel Werk Scholven: Reinigungsarbeiten

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
UVgO Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Reinigungsarbeiten

d) Ort der Ausführung:
Ruhr Oel Werk Scholven

e) Name des beauftragten Unternehmens:
SODI Industrie Service GmbH, 41450 Dormagen

Diese Information steht bis zum 06.12.2019 im Internet bereit.

Erweiterung Zeiterfassung

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOL/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Erweiterung Zeiterfassung

d) Ort der Ausführung:
Emschergenossenschaft

e) Name des beauftragten Unternehmens:
PCS Systemtechnik, 81539 München

Diese Information steht bis zum 13.12.2019 im Internet bereit.

Ausführung von Stahlbauarbeiten für den Rohrkettenförderer 3

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Ausführung von Stahlbauarbeiten für den Rohrkettenförderer 3

d) Ort der Ausführung:
ZSB Bottrop-Verbrennung

e) Name des beauftragten Unternehmens:
SMB Rohrleitungsbau Wildau, 14974 Ludwigsfelde

Diese Information steht bis zum 14.12.2019 im Internet bereit.

Essen: Hydrologische Modellerstellung

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOL/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Hydrologische Modellerstellung

d) Ort der Ausführung:
Essen

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Fischer Teamplan Indenieurbüro GmbH, 50374 Erftstadt

Diese Information steht bis zum 15.12.2019 im Internet bereit.

IT-Dienstleistung

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOL/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
IT-Dienstleistung

d) Ort der Ausführung:
Emschergenossenschaft

e) Name des beauftragten Unternehmens:
iQbis consulting GmbH, 45478 Mülheim

Diese Information steht bis zum 20.12.2019 im Internet bereit.

KLA Bottrop: Sanierung der Leckschutzauskleidung

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Sanierung der Leckschutzauskleidung

d) Ort der Ausführung:
KLA Bottrop

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Tankbau GmbH, 19061 Schwerin

Diese Information steht bis zum 29.12.2019 im Internet bereit.

KLG Emscher-Mündung: Herstellung von Brandschutzabschottungen auf Abruf

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A beschränkte Ausschreibung

c) Auftragsgegenstand:
Herstellung von Brandschutzabschottungen auf Abruf

d) Ort der Ausführung:
KLG Emscher-Mündung

e) Name des beauftragten Unternehmens:
FireTec Brandschutz GmbH, 47228 Duisburg

Diese Information steht bis zum 13.01.2020 im Internet bereit.

Herne: Lieferung und Montage eines Weidezaunes

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A beschränkte Ausschreibung

c) Auftragsgegenstand:
Lieferung und Montage eines Weidezaunes

d) Ort der Ausführung:
Herne Börnig

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Küppers Landschaftspflege GmbH & Co. KG, 48691 Vreden

Diese Information steht bis zum 04.02.2020 im Internet bereit.

Dachsanierung Rechenhaus

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Dachsanierung Rechenhaus

d) Ort der Ausführung:
ZSB Bottrop

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Rosch Bedachungen GmbH, 45964 Gladbeck

Diese Information steht bis zum 11.02.2020 im Internet bereit.

Gelsenkirchen: Umbau Messtechnik

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Umbau Messtechnik

d) Ort der Ausführung:
Ge.-Scholven

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Actemium Cegelec GmbH, 60528 Frankfurt

Diese Information steht bis zum 21.02.2020 im Internet bereit.

KLEM Dinslaken: Wertkontrakt: Erdarbeiten für Rohrleitungsreparaturen auf Abruf

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Wertkontrakt: Erdarbeiten für Rohrleitungsreparaturen auf Abruf

d) Ort der Ausführung:
KLEM Dinslaken

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Ludger Lange, 47495 Rheinberg

Diese Information steht bis zum 23.02.2020 im Internet bereit.

Dortmund-Marten: Instandsetzung der Zuwegung

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Instandsetzung der Zuwegung

d) Ort der Ausführung:
Dellwiger Bach in Dortmund- Marten

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Möckel Bauunternehmung GmbH & Co.KG, 44227 Dortmund

Diese Information steht bis zum 25.02.2020 im Internet bereit.

PW Oberhausen-Sterkrade: Korrosionsschutz an Druckrohrleitungen

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Korrosionsschutz an Druckrohrleitungen

d) Ort der Ausführung:
PW Oberhausen-Sterkrade

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Helmut König, 47058 Duisburg

Diese Information steht bis zum 03.04.2020 im Internet bereit.

Oberhausen: Kanalsanierung anm AK Kleine Emscher

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Kanalsanierung anm AK Kleine Emscher

d) Ort der Ausführung:
Oberhausen

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Sanierungstechnik Dommel GmbH, 59075 Hamm

Diese Information steht bis zum 17.04.2020 im Internet bereit.

KLG Bottrop: Erneuerung Parkplatz vor Betriebsgebäude

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Erneuerung Parkplatz vor Betriebsgebäude

d) Ort der Ausführung:
KLG Bottrop

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Stefan Gockeln, 45731 Waltrop

Diese Information steht bis zum 18.04.2020 im Internet bereit.

KA Bottrop: Baustelleneinrichtung an STT-Solare-Schlammtrocknungsanlage

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Baustelleneinrichtung an STT-Solare-Schlammtrocknungsanlage

d) Ort der Ausführung:
KA Bottrop

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Actemium Cegelec GmbH, 46238 Bottrop

Diese Information steht bis zum 23.05.2020 im Internet bereit.

Dinslaken: Erneurung der Zaunanlage auf der KLEM Technikum

a) Auftraggeber:
Emschergenossenschaft
Kronprinzenstraße 24
45128 Essen

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Erneurung der Zaunanlage auf der KLEM Technikum

d) Ort der Ausführung:
Dinslaken

e) Name des beauftragten Unternehmens:
A-Z Tor & Tor GmbH, 45525 Hattingen

Diese Information steht bis zum 29.05.2020 im Internet bereit.

Vergebene Aufträge Lippeverband

Hier finden Sie Bekanntmachungen über erteilte Aufträge. Es handelt sich um Vergaben ohne öffentlichen Teilnahmewettbewerb, mit einer geschätzten Auftragssumme über:
•15.000 € (netto) Freihändige Vergaben nach VOB/A
•25.000 € (netto) Beschränkte Ausschreibungen nach VOB/A
•25.000 € (netto) Verhandlungsvergaben und Beschränkte Ausschreibungen nach UVgO.

östliches Lippegebiet: Heckenplege 2019 - 2020

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
(VOB/A) Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Heckenplege 2019 – 2020

d) Ort der Ausführung:
östliches Lippegebiet

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Diakonisches Werk im Kirchenkreis RE, 48286 Dorsten-Wulfen

Diese Information steht bis zum 08.12.2019 im Internet bereit.

KLG Waltrop: Erneuerung Räumerfahrbahn am VKB 1 + 2

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Erneuerung Räumerfahrbahn am VKB 1 + 2

d) Ort der Ausführung:
KLG Waltrop

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Niehues Anlagenbau GmbH & Co. KG, 46337 Velen-Ramsdorf

Diese Information steht bis zum 28.12.2019 im Internet bereit.

KLG Lünen-Sesekemündung: Abbruch Faulbehälter 2

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Beschränkte Ausschreibung

c) Auftragsgegenstand:
Abbruch Faulbehälter 2

d) Ort der Ausführung:
KLG Lünen-Sesekemündung

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Prümer GmbH, 44536 Lünen

Diese Information steht bis zum 11.01.2020 im Internet bereit.

Dattelner Mühlenbach: 2 Schraubengebläse

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Beschränkte Ausschreibung

c) Auftragsgegenstand:
2 Schraubengebläse

d) Ort der Ausführung:
Dattelner Mühlenbach

e) Name des beauftragten Unternehmens:
KAESER Kompressoren SE, 96410 Coburg

Diese Information steht bis zum 14.01.2020 im Internet bereit.

Bauhof Lünen und Bauhof Hamm: Modernisierung und Erweiterung der Betriebs IT bei 21-OL

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Beschränkte Ausschreibung

c) Auftragsgegenstand:
Modernisierung und Erweiterung der Betriebs IT bei 21-OL

d) Ort der Ausführung:
Bauhof Lünen und Bauhof Hamm

e) Name des beauftragten Unternehmens:
ESD GmbH, 17159 Dargun

Diese Information steht bis zum 24.01.2020 im Internet bereit.

KA Dattelner-Mühlenbach: Anbindung SV2 und SV3

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Anbindung SV2 und SV3

d) Ort der Ausführung:
KA Dattelner-Mühlenbach

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Ritter Starkstromtechnik GmbH & Co, 44204 Dortmund

Diese Information steht bis zum 26.01.2020 im Internet bereit.

östliches Lippegebiet: Kanalsanierung durch Hand

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Beschränkte Ausschreibung

c) Auftragsgegenstand:
Kanalsanierung durch Hand

d) Ort der Ausführung:
östliches Lippegebiet

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Sanierungstechnik Dommel GmbH, 59075 Hamm

Diese Information steht bis zum 27.01.2020 im Internet bereit.

Kläranlage Dülmen: Lieferung und Montage einer Brauchwasseraufbereitungsanlage

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Beschränkte Ausschreibung

c) Auftragsgegenstand:
Lieferung und Montage einer Brauchwasseraufbereitungsanlage

d) Ort der Ausführung:
Kläranlage Dülmen

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Scheidler Verfahrenstechniks GmbH, 45721 Haltern am See

Diese Information steht bis zum 28.01.2020 im Internet bereit.

Voerde: Brunnenregenerierungen und Brunnenkopfsanierungen

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Brunnenregenerierungen und Brunnenkopfsanierungen

d) Ort der Ausführung:
Voerde

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Plängsken Brunnenbau GmbH, 47506 Neukirchen-Vluyn

Diese Information steht bis zum 01.02.2020 im Internet bereit.

Bauhof Lünen und Bauhof Hamm: Modernisierung und Erweiterung der Betriebs-IT bei 21-OL

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Beschränkte Ausschreibung

c) Auftragsgegenstand:
Modernisierung und Erweiterung der Betriebs-IT bei 21-OL

d) Ort der Ausführung:
Bauhof Lünen und Bauhof Hamm

e) Name des beauftragten Unternehmens:
ESD GmbH, 17159 Dargun

Diese Information steht bis zum 03.02.2020 im Internet bereit.

KA Welver; Erneuerung der Fällmitteldosierstation

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Erneuerung der Fällmitteldosierstation

d) Ort der Ausführung:
KA Welver

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Likusta Umwelttechnk GmbH, 35423 Lich

Diese Information steht bis zum 04.02.2020 im Internet bereit.

Errichtung von 7 Grundwassermessstellen

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Brüderweg 2
44135 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Beschränkte Ausschreibung

c) Auftragsgegenstand:
Errichtung von 7 Grundwassermessstellen

d) Ort der Ausführung:
Hamm-Bockum-Hövel

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Fluhme & Sohn GmbH, 59192 Bergkamne

Diese Information steht bis zum 08.02.2020 im Internet bereit.

Sanierung Sesedüker am Langen Kamp

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Königswall 29
44137 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Beschränkte Ausschreibung

c) Auftragsgegenstand:
Sanierung Sesedüker am Langen Kamp

d) Ort der Ausführung:
Kamen u. Bergkamen

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Sanierungstechnik Rommel GmbH, 59075 Hamm

Diese Information steht bis zum 16.03.2020 im Internet bereit.

SKU Bönen: Erneuerung der Stauzielhaltung

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Königswall 29
44137 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Beschränkte Ausschreibung

c) Auftragsgegenstand:
Erneuerung der Stauzielhaltung

d) Ort der Ausführung:
SKU Bönen

e) Name des beauftragten Unternehmens:
HAST Systemtechnik GmbH & Co. KG, 59872 Meschede

Diese Information steht bis zum 16.03.2020 im Internet bereit.

Lünen: Gehölz- u. Häckselarbeiten

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Königswall 29
44137 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Beschränkte Ausschreibung

c) Auftragsgegenstand:
Gehölz- u. Häckselarbeiten

d) Ort der Ausführung:
Bauhof Lünen

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Baumdienst C. Ribbrock GmbH, 45731 Waltrop

Diese Information steht bis zum 21.03.2020 im Internet bereit.

Kläranlage Olfen Lieferung u. Montage einer kompl. Heizungsanlage

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Königswall 29
44137 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Beschränkte Ausschreibung

c) Auftragsgegenstand:
Lieferung u. Montage einer kompl. Heizungsanlage

d) Ort der Ausführung:
Kläranlage Olfen

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Elmatic GmbH, 45136 Essen

Diese Information steht bis zum 22.03.2020 im Internet bereit.

KLG Dorsten-Wulfen: Ern. Elektrischen Zuleitungen

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Königswall 29
44137 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Ern. Elektrischen Zuleitungen

d) Ort der Ausführung:
KLG Dorsten-Wulfen

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Stefan Evers Bauuntern. GmbH, 46240 Bottroop

Diese Information steht bis zum 25.04.2020 im Internet bereit.

Erneuerung div. Schachtabdeckungen liefern und montieren

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Königswall 29
44137 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Erneuerung div. Schachtabdeckungen liefern und montieren

d) Ort der Ausführung:
div. SKU im östlichen Lippegebiet

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Heinrich W. Baack GmbH, 44536 Lünen

Diese Information steht bis zum 28.04.2020 im Internet bereit.

Wertkontrakt: Gehöz- u. Häckselarbeiten auf Abruf

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Königswall 29
44137 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Wertkontrakt: Gehöz- u. Häckselarbeiten auf Abruf

d) Ort der Ausführung:
östliches Lippegebiet

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Mennigmann GmbH, 59033 Hamm-Sandbochum

Diese Information steht bis zum 22.05.2020 im Internet bereit.

Essen: Laborversuche

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Königswall 29
44137 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
UVgO Verhandlungsvergabe

c) Auftragsgegenstand:
Laborversuche

d) Ort der Ausführung:
Essen

e) Name des beauftragten Unternehmens:
PARFORCE Engineering & Consulting GmbH, 09599 Freiberg

Diese Information steht bis zum 30.05.2020 im Internet bereit.

Auto CAD Lizenzen

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Königswall 29
44137 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
UVgO Verhandlungsvergabe

c) Auftragsgegenstand:
Auto CAD Lizenzen

d) Ort der Ausführung:
Stadtentwässerung Hamm

e) Name des beauftragten Unternehmens:
auxalia GmbH, 21079 Hamburg

Diese Information steht bis zum 06.06.2020 im Internet bereit.

Hamm: Herstellen von 4 Grundwassermessstellen

a) Auftraggeber:
Lippeverband
Königswall 29
44137 Dortmund

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
VOB/A Freihändige Vergabe

c) Auftragsgegenstand:
Herstellen von 4 Grundwassermessstellen

d) Ort der Ausführung:
Hamm-Radbod

e) Name des beauftragten Unternehmens:
Stölben GmbH, 56856 Zell

Diese Information steht bis zum 07.06.2020 im Internet bereit.