Castrop-Rauxel – 21.05.2022

Glücksradtour: Castrop-Rauxel

Zum Start in die Fahrradsaison wird nun jeweils im April, Mai und Juni eine geführte Tour angeboten, auf der sich der Psychologe und begeisterte Radfahrer Nikolai Wystrychowski mit den Teilnehmenden auf die Suche nach Glücksmomenten begibt.

Die „Glücksradtouren“ verbinden angenehm fahrbare und abwechslungsreiche Routen entlang der Emscher und ihren Nebengewässern mit Übungen und Impulsen zu einem gesunden Leben.  Themen dabei sind unter anderem achtsame Wahrnehmung, bewusster Genuss und Dankbarkeit. Interessierte können sich die Daten für die fünf Touren – die der Emscher von der Quelle in Holzwickede bis zur Mündung in den Rhein in Dinslaken folgen – online unter: https://www.eglv.de/gluecksradtouren/ herunterladen und die Strecken ganzjährig nachfahren.

Termin 2: Samstag, 21.05., 10:00 – Treffpunkt Castrop

Anmeldung: Die Teilnahme ist kostenfrei, da aber nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen (max. 12 Teilnehmende) wird um eine Anmeldung gebeten unter radundsinn.de/gluecksradtour/

Hinweis: Alle Touren haben eine Länge von circa 30 Kilometern und sind bei einem angenehmen Tempo (circa 15 km/h) gut zu bewältigen. Räder, Helme und Verpflegung müssen die Teilnehmenden selbst mitbringen.

Tipps zu Anreise, Leihrädern & Co finden Sie in den FAQs auf der Anmeldeseite.