Emschergenossenschaft und Lippeverband zertifiziert

07.12.12

Für ihr Qualitäts- und Umweltmanagement sowie den Arbeits- und Gesundheitsschutz

Essen. Gut aufgestellt sind die Emschergenossenschaft und der Lippeverband in den Bereichen Qualitäts- und Umweltmanagement sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz. Dafür wurden die beiden Wasserwirtschaftsverbände nun auch offiziell zertifiziert (nach den Normen DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001 und OHSAS 18001). „Die Zertifizierung ist für uns der Beleg dafür, dass wir als moderne öffentliche Verbände in den vergangenen Jahren den richtigen Weg eingeschlagen haben“, sagt Dr. Jochen Stemplewski, Vorstandsvorsitzender von Emschergenossenschaft und Lippeverband. Die Zertifizierung erfolgte durch die ZER-QMS GmbH mit Sitz in Köln.