Neuer Aufruf: bio-logisch! 2018

Auch in diesem Jahr startet der beliebte Schülerwettbewerb „bio-logisch!“ für die Sekundarstufe I in NRW wieder mit einem spannenden Thema: „Alles klar!?“. Die Experimente und Fragestellungen wecken auf ein Neues den naturwissenschaftlichen Forschergeist der Jugendlichen: Da gilt es zum Beispiel, selbst eine Modellkläranlage zu konstruieren, das Prinzip der Umkehrosmose zu ergründen oder dem Ursprung des Begriffs „Köttelbecke“ auf die Spur zu kommen. Also gleich mal das aktuelle Aufgabenblatt auf der Website von bio-logisch! downloaden und loslegen.

Einsendeschluss ist der 21. Juli 2018

Tolle Gewinne winken: Bei einer viertägigen Schülerakademie haben die Jahrgangsbesten Gelegenheit, Biologen an verschiedenen Arbeitsstätten zu besuchen und in ihren Alltag reinzuschnuppern. Zudem gibt es Buch- und andere Sachpreise. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten darüber hinaus eine persönliche Urkunde als Anerkennung.

Der Wettbewerb möchte dazu beitragen, dass sich Jugendliche für biologische Fragestellungen begeistern und ihr Interesse daran vertiefen. Die Schulen in NRW erhalten die Teilnahmeunterlagen daher auch noch direkt auf dem Postweg.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß und Erfolg beim Experimentieren! Und nicht vergessen: Die Antworten und Versuchsberichte müssen bis zum 21. Juli 2018 bei den Wettbewerbsausrichtern vorliegen.

Infos zum Wettbewerb unter: www.bio-logisch-nrw.de

bio-logisch! ist ein Projekt des:

    bio-logisch! wird unterstützt durch: