Besser vorbereitet: Fit für Vorstellungsgespräche

Wie wird eine Bewerbung bewertet, worauf kommt es an? Wie gehe ich mit Nervosität im Vorstellungsgespräch um? Wie kann ich mich am besten auf das Gespräch vorbereiten? Und was sollte man auf gar keinen Fall sagen? Diese Fragen standen – neben anderen – im Mittelpunkt der Veranstaltung „Fit für Vorstellungsgespräche“, die Andrea Brauckmann, Ausbildungsleiterin bei EMSCHERGENOSSENSCHAFT und LIPPEVERBAND, am 10. Oktober 2017 im Rahmen der TalentTage Ruhr anbot.

Mit 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war die Veranstaltung sehr gut besucht – denn schließlich sollten möglichst viele die Gelegenheit haben, bei einem Rollenspiel verschiedene Situationen eines inszenierten Gesprächs zu erleben. „Auch zahlreiche Lehrer machen sich stark, den Übergang ins Berufsleben vorzubereiten. Aber für die Schülerinnen und Schüler hatte es noch mal einen besonderen Stellenwert, direkt aus der Perspektive eines Unternehmens zu hören, was wirklich wichtig ist“, erläutert Andrea Brauckmann. Alle waren mit großem Engagement dabei. Einhelliges Feedback: eine gelungene Sache!

Schulen können das Bewerbungstraining buchen

„Nach der guten Resonanz werden wir auch im kommenden Jahr wieder bei den TalentTagen Ruhr dabei sein“, kündigt Andrea Brauckmann an. Aber so lange muss man gar nicht warten, um von dem tollen Angebot zu profitieren: Denn Schulen und andere Institutionen haben die Möglichkeit, „Fit für Vorstellungsgespräche“ für ihren Unterricht oder weitere Aktivitäten zu buchen. Dabei werden Liveerfahrungen immer großgeschrieben. Auch das Thema Assessment-Center steht auf dem Programm.

Mehr Infos auf der Projektseite.

Alles zu den TalentTagen Ruhr auf der gleichnamigen Website.