• Das Leben kehrt zurück: zur Entwicklung der Gewässer und der Biodiversität zwischen Dortmund und Dinslaken

    11.04.2018, Dinslaken

    11.04.2018

    Koop-Veranstaltung mit der EMSCHERGENOSSENSCHAFT/LIPPEVERBAND. Von Emschergroppe über Köcherfliege bis Weißstorch und Wildpferd: Das Leben in der Emscher, ein Jahrhundert lang die Kloake des Kohlenpotts, kehrt zurück im Neuen Emschertal von Dortmund bis Dinslaken. Doch wie erobern sich die vielen „neuen“ Tier und Pflanzenarten eigentlich das Flussgebiet zurück, auf welchen Wegen, bis wann und geht das immer ohne Zielkonflikte zwischen gewässerökologischen Zielen und dem Natur- und Artenschutz? Und ist das in solch einem weltweit einzigartigen Renaturierungsprojekt ganz von alleine möglich? Zu diesen und ähnlichen Fragen wird im Vortrag berichtet. Es wird ein Überblick gegeben über den Stand des Emscherumbaus und die bisher vorliegenden Ergebnisse zur Zielerreichung einer neuen Wasserqualität und biologischen Besiedlung der Emscher und der vielen Zuflüsse. Die Zuhörer nehmen teil an einem einzigartigen, noch laufenden biologischen Freilandversuch: Der Rückkehr des Lebens in einen ehemaligen Abwasserfluss.

    Zeiten: 11.04.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
    Ort: Hof Emschermündung, Am Hagelkreuz 20 , 46535 Dinslaken, Café Hof Emschermündung
    Preis: kostenfrei
    Leitung: Mario Sommerhäuser

  • Literatur zum Frühstück

    13.04.2018, Dinslaken

    13.04.2018

    Versüßen Sie sich den Freitagmorgen mit einem Frühstück im Café Hof Emschermündung und lauschen Sie einer bunten Zusammenstellung rund um die Themen Natur, Zwischenmenschliches und was es sonst noch so gibt… Hören Sie Humorvolles, Besinnliches, Kriminalistisches, Lyrisches, Jahreszeitliches und Nachdenkliches. Jess Geiger, Autorin und Künstlerin aus Dinslaken, liest eigene Kurzgeschichten und mehr.

    Datum: 13.04.2018, 09:30 - 12:00 Uhr
    Ort: Hof Emschermündung, Am Hagelkreuz 20 , 46535 Dinslaken, Café Hof Emschermündung
    Preis: Kursgebühr: 14,00 €
    Leitung: Jess Geiger

  • Kessel brodelt, Feuer zischt - Von Hexen, Zaubersprüchen und allerlei Durcheinander

    18.04.2018, Dinslaken

    18.04.2018

    Lesung mit Musik inkl. 1 Freigetränk und Knabberei Shakespeares Hexen in Macbeth, Goethes Zauberlehrling und Ernst Jandls „Lichtung“ sind nur kleine Beispiele aus dem literarischen Fundus der Hexerei und des weltlichen Durcheinander. Thomas Pieperhoff hat in seiner Lesung Kurzgeschichten, Gedichte und Dramolette zusammengestellt, die belegen, dass es eine „natürliche Ordnung“ zu keiner Zeit gegeben hat. Ein spannender Hexenritt durch die Weltliteratur mit musikalischen Ausruhstationen.

    Datum: 18.04.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
    Ort: Hof Emschermündung, Am Hagelkreuz 20 , 46535 Dinslaken, Café Hof Emschermündung
    Preis: Kursgebühr: 9,00 €
    Leitung: Thomas Pieperhoff

  • Girls’ Day 2018

    26.04.2018

    26.04.2018

    Auch in diesem Jahr geben Emschergenossenschaft und Lippeverband wieder jungen Mädchen zwischen 14 und 18 Jahren einen Einblick in die Arbeit bei den Verbänden. Ab sofort nehmen wir Anmeldungen gerne entgegen. Anmeldeschluss ist der 12.04.2018.

    Weitere Informationen finden Sie hier.