ZEITREISE DURCH DIE LIPPEREGION

Stationen einer wechselvollen Geschichte – die Lippe wurde vom natürlichen Niederungsfluss mit Auenlandschaften, Mäandern und Altwässern durch Nutzung und Eingriff des Menschen zu einem ausgebauten Wasserlauf verändert. Sie wurde an mehreren Abschnitten begradigt, verkürzt, befestigt, eingedeicht und schmutzbelastet. Und nun als nächster Schritt die Umgestaltung in eine ökologisch aufgewertete, naturnahe Flusslandschaft – keine leichte Aufgabe! Erleben Sie die Entwicklung an der Lippe Schritt für Schritt in einer virtuellen Zeitreise.