„Deine Worte im Fluss ...“

Neuer Blickfang in der Lüner Innenstadt

Bislang war es nur eine kahle Wand: die Hochwasserschutzwand an der Lippe mitten in der Innenstadt von Lünen. Im Rahmen der Kooperation „Gemeinsam an der Lippe" haben der LIPPEVERBAND und die Stadt Lünen zusammen mit dem Lüner Künstler Markus Wengrzik und Schülerinnen und Schülern die Wand verschönert.

Der Philosophie-Kurs der Jahrgangsstufe 10 des Schuljahres 2014/ 2015 des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums entwickelte zunächst über eine philosophische Auseinandersetzung mit Kunst und Sinngebung, Weltanschauung und Bewusstsein verschiedene Textbausteine mit Bezug zum Ort des Kunstwerkes. Aus der Vielzahl der Ergebnisse generierte der Künstler dann einen neuen Satz: „Deine Worte im Fluss deiner Gedanken fließen über deine Lippen durch mein Ohr in mein Herz wie das Wasser dieses Flusses von der Quelle bis ins Meer." Wengrzik entschied sich für eine besondere typografische Gestaltung und brachte den Satz im Oktober 2015 auf die Wand.

Am Präsentationstag wurde die Wortkunst an der Wand durch temporäre Kreidekunst der Schülerinnen und Schüler auf dem Boden der Einkaufsstraße und der Brücke ergänzt.

Foto: Lippeverband, Helge Jahn