Neues Angebot: Exkursionsbaustein für Schulunterricht

An der Emscher läuft das Projekt schon mit großem Erfolg seit Frühjahr 2016. Jetzt geht es auch an der Lippe los – mit dem Exkursionsbaustein für lebendigen Unterricht draußen im Freien. „Auf ins Lippetal“ heißt es vom 02.05. bis zum 12.10.2018 für Kids und ihre Lehrkräfte: Wir laden Sie ein, die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt an den naturnah umgebauten Gewässerläufen des Lippesystems direkt vor Ort zu erleben und zu erforschen. Die umweltpädagogische Unterrichtseinheit richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Grundschuljahrgangsstufen 3 und 4 sowie der Jahrgangsstufen 5 bis 8 in der Sekundarstufe I der weiterführenden Schulen.

In 150 Minuten – also in rund drei Schulstunden – wird an vier ausgewählten Bildungsstandorten Lippe-Erlebnis pur vermittelt. Dabei orientieren sich die Inhalte des Exkursionsprogramms selbstverständlich an den jeweiligen Lehrplänen. Infos zu den Standorten, thematische Schwerpunkte und wie man sich anmelden kann, das alles finden Sie auf unserer Projektseite und in den Projektflyern, die dort auch gleich zum Download bereitstehen.

Und das Beste: Für dieses kostenfreie Bildungsangebot ist von Ihrer Seite aus keinerlei inhaltliche Vorbereitung nötig! Also raus aus dem Klassenzimmer und ran an die Lippe – gleich mal auf die Projektseite klicken und einen Termin abstimmen.